Salvador/Hamburg: Frühe und späte Globalisierung

Großstadtfilme

Großstadtfilme – Filme, die sich auf stringente Weise mit den typischen Problemen in den Groβtädten einer globalisierten Welt auseinandersetzen.

Großstadtfilme

Gewalt und Verfall, Faszination und Widerspruch, Ökonomie und Poesie, Fiktion und Wirklichkeit vermischen sich in den bewegten Bildern deutscher und internationaler Metropolen.


Download

Metropolen in Bewegung: Globalisiserungskritik in den Bildern und Geschichten des Films
von Sergio Ricardo Lima de Santana


Das Kino wurde in einer Welt erfunden, die sich bereits in einem beschleunigten Wandel befand, und hat seitdem sowohl als Gedächtnis als auch als Zeuge dieser diversen, sich immer schneller vollziehenden und sich intensivierenden Veränderungen fungiert. Je mehr sich heute der Prozess der Globalisiserung kristallisiert und dramatisiert, desto deutlicher und radikaler zeichnen sich diese zwei Funktionen ab....

Download SymbolLima de Santana, Sergio Ricardo. Metropolen in Bewegung: Globalisiserungskritik in den Bildern und Geschichten des Films  (PDF, 206 KB)