Salvador/Hamburg: Frühe und späte Globalisierung

Video-Sound-Installation

In einem Image/Soundscape verwirken die deutschen Künstler Dirk Specht und Martin Rumori ihre in Salvador und Hamburg gesammelten Eindrücke zu einem dichten Bild der beiden Hafenstädte.



Die Video/Sound-Künstler Dirk Specht und Martin Rumori verbrachten eine Woche in Salvador und eine weitere Woche in Hamburg, um dort jeweils Bilder und Geräuschkulissen aufzunehmen, die sie anschliessend zu einem Kunstwerk verarbeiteten. Die Ergebnisse werden hier veröffentlicht.



Download

Ortszeit Hamburg – Salvador:
4 Szenen aus Salvador da Bahia (Brasilien / Dez. 2009) und Hamburg (Deutschland / Jan. 2010)
von Dirk Specht und Martin Rumori

1.) „Dschungelpraxis“ in lautloser Insektenabwehr, auszuführen ohne hörbares Geraschel – 2 Meter entfernt von mir steht das Mikrofonstativ auf dem Boden und die Aufnahme läuft. Einige Kleininsekten umschwirren mich permanent und versuchen hartnäckig im Gesicht, auf den Armen oder an sonst einer Stelle zugänglicher Haut zu landen. Scheinbar befinden wir uns gerade inmitten eines tropischen Urwaldes – zumindest suggerieren Fotos von der Aufnahmesituation das bei späterer Betrachtung – und konzentrieren uns darauf, die Anzahl potenzieller Insektenstiche möglichst gering zu halten. ...

Download SymbolSpecht, Dirk; Rumori, Martin: Ortszeit Hamburg – Salvador: 4 Szenen aus Salvador da Bahia (Brasilien / Dez. 2009) und Hamburg (Deutschland / Jan. 2010)  (PDF, 56 KB)