Künstler-Clips


Clips
„Gateways“ als Tor zur künstlerischen Vielfalt Europas – 27 Künstler aus 16 Ländern sind der Einladung der Kuratorin Sabine Himmelsbach gefolgt.

In den Gateways-Videoclips stellen die beteiligten Künstler sich selbst und ihre Arbeit im Kumu vor. Die Clips sind während des Ausstellungsaufbaus am 11. und 12. Mai 2011 am Kumu Art Museum in Tallinn entstanden.

Eine Twitter-Wand fürs Kumu

Thomson & Craighead, Tallinn Wall/Beacon

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

(2'33'', in English)

Jon Thomson und Alison Craighead verfolgen eifrig die Meldungen auf Twitter. Jedoch nur solche, die im Umkreis von zehn Kilometern rund um das Kumu getwittert werden. Eine Auswahl davon wird ausgedruckt und angekleistert – 18 Tage lang je eine Spalte, bis die „Twitter-Wall“ steht.

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen
(1'55'', in English)

„Beacon“ des britischen Künstlerpaares Jon Thomson und Alison Craighead basiert auf einer Software, die kontinuierlich Suchmaschinen im World Wide Web abfragt und die dort vorgefundenen Suchbegriffe in den Ausstellungsraum überträgt.

Biografie Thomson & Craighead Thomson & Craighead, Tallinn Wall Thomson & Craighead, Beacon
Kamera: Rasmus Jurkatam; Schnitt: Margus Talvik;
Regie: Verena Hütter, Rasmus Jurkatam; Redaktion: Verena Hütter

Tallinn, Mai 2011, © gateways