Künstler-Clips


Clips
„Gateways“ als Tor zur künstlerischen Vielfalt Europas – 27 Künstler aus 16 Ländern sind der Einladung der Kuratorin Sabine Himmelsbach gefolgt.

In den Gateways-Videoclips stellen die beteiligten Künstler sich selbst und ihre Arbeit im Kumu vor. Die Clips sind während des Ausstellungsaufbaus am 11. und 12. Mai 2011 am Kumu Art Museum in Tallinn entstanden.

Mit den besten Grüßen an eine Bohne

RIXC, RENEW-ABILITY Investigating Dynamics of Art and Renewable Energy Network

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

(3'55'', in English)

Rasa Smite, Raitis Smits und Martins Ratniks aus Lettland, kurz das Kollektiv RIXC, hat mitten im Kumu eine Bohne gepflanzt. Um sie zum Wachsen zu ermuntern, kann man ihr Nachrichten hinterlassen, die eine Automaten-Stimme über Lautsprecher weitergibt. Ob die Bohnenpflanze bis in den Himmel wächst, wie RIXC es hoffen?

Biografie RIXC RIXC, RENEW-ABILITY Investigating Dynamics of Art and Renewable Energy Network
Kamera: Rasmus Jurkatam; Schnitt: Margus Talvik;
Regie: Verena Hütter, Rasmus Jurkatam; Redaktion: Verena Hütter

Tallinn, Mai 2011, © gateways