Lesen - Die Deutschen und der Atomausstieg und die Energiewende

Leseverstehen: Atomausstieg – Modernisierungsmotor für die Wirtschaft

Sie lernen hier etwas über die über die Atomenergie-Diskussion in Deutschland und seinen Nachbarländern
Download SymbolLerntipp zum Lesen authentischer Text (PDF, 269 KB)

1. Sprechen Sie mit Ihren Partnern über den folgenden Punkt vor dem Lesen des Textes:

Was glauben Sie?
  • Warum wollen die Deutschen aus der Energiegewinnung durch Atomkraftwerke aussteigen?
  • Inwieweit kann der Atomausstieg ein Modernisierungsfaktor für die Wirtschaft sein?
  • Welche Probleme und Risiken gibt es bei der Energiegewinnung durch Atomenergie?
  • Was sind mögliche Alternativen für Atomenergie? Sind sie effizient?
  • Wie kann man Strom sparen?

2. Lesen Sie den Text zum ersten Mal und beantworten Sie folgende Fragen:

Schreiben Sie die Antworten auf und vergleichen Sie Ihre Ergebnisse in der Gruppe.
  • Was ist das Hauptthema in dem Interview?
  • Waren Ihre Vermutungen richtig?
  • Was war die interessanteste Information für Sie in dem Text
In dem Interview finden Sie das Wort Energiewende. Was ist das?

Landeskundliche Informationen:

Was ist die Energiewende?
Deutschland hat sich entschlossen, bis zum Jahr 2050 60% der Elektrizität (Strom) aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Sie wollen auch bis 2022 alle Atomkraftwerke komplett abschalten. Das soll erreicht werden, indem man den Strombedarf von der Industrien und der Menschen verringert und die erneuerbaren Energien ausbaut. Es ist also eine Wende von der konventionellen Energieversorgung (Atomkraft fossile Brennstoffe wie Kohle und Öl) zu einer Energieversorgung mit 40% fossilen Brennstoffen und ansonsten regenerativen Energieformen.

Weblog: Rorys Berlin-Blog

Rory MacLean Weblog
Wie lebt man sich in Berlin ein? Reiseschriftsteller Rory MacLean beschreibt sein neues Zuhause mit Scharfsinn und Humor.

Weblog: „Meet in Finland“

Unter „Meet in Finland“ können Sie lesen, was Autoren und Künstler, die auf Einladung des Goethe-Instituts eine längere Zeit in Finnland verbringen, dort erleben.