Büchertisch

Carlos Wynter Melo: Mis mensajes en botellas de champaña

EL PLAGIO | DAS PLAGIAT

Carlos Wynter Melo: Mis mensajes en botellas de champaña Julianita ist diejenige, die mir ansagt, was ich schreibe. So kommt es, dass das, was ich bin, nicht einfach so ein Schriftstück erschafft. Es ist Julianita die sich in mein Leben drängt und Geschichten erzählt.

Aber Nein. Es ist nicht so, dass sie mir ansagt, was ich schreibe. Das ist nicht wahr. Vielmehr fallen mir Sachen wegen ihr ein. Man kann sagen, dass Julianita der Zündstoff meiner Erfahrungen ist.

Da war ich, in meinem Studio, vor meinem Schreibtisch aus Eichenholz. Und Julianita kam nackt herein...

Hübsch ist die nackte Julianita. Hübsch wie ein Fisch im Wasser.

Sie näherte ihren Mund an mein Ohr und flüsterte mir seufzend, ganz in Dunst aufgelöst, zu: Der Händler von der Ecke hat sich in eine Prostituierte verliebt.

- „Was?“ fragte ich befremdet.
- „Genauso wie du gehört hast“, erwiderte sie, „der Verkäufer vom Geschäft hat sich in ein Frauenzimmer verliebt.“
- „Ah“ – antwortete ich.

Und ich konnte verstehen, wie sehr die behütete Liebe schmerzt, die Einsamkeit dieses Mannes, den ich jeden Morgen sah (aber fast nicht sah), als ich Kaffee und andere Sachen kaufte. Ich begann seine Geschichte zu erzählen.

Ich wurde fertig. Es waren nicht mehr als sechs Seiten bei doppeltem Zeilenabstand auf der Schreibmaschine getippt. Ich ließ die Notizen auf der Ecke des Schreibtischs liegen. Und ich bemerkte nicht, dass mich wahrscheinlich jemand beobachtete. Julianita verschwand ganz unvermittelt, so wie sie gekommen war.

Übersetzung: Christoph Schabasser

Ausschnitt aus “Mis mensajes en botellas de champaña”, erschienen bei Leer-e, Pamplona, 2013.

    Zum Autor

    „Contentos“ seien sie, zufrieden, erklären die Einwohner Panamas regelmäßig bei Umfragen. (...) Alles gut, könnte man meinen. Was bleibt einem als Schriftsteller da noch an Themen? Einer, der sich dennoch und ziemlich erfolgreich als Erzähler in den vergangenen Jahren etabliert hat, ist Carlos Oriel Wynter Melo. Mehr...

    Service