Nairobi

Homecoming © Andrew Mungai

 HOMECOMING – Click to view image gallery

Homecoming (Rückkehr)

Regie: Jim Chuchu
Sprachen: English / Kiswahili
Untertitel: English

Fantasy, Science-Fiction und Schwärmerei vermischen sich, als ein liebeskranker Nachbar sich immer abstrusere Szenarien ausdenkt, um die Frau seiner Träume zu umwerben.

Nichts ist so, wie es scheint, als Max – ein Computernerd mit voyeuristischen Zügen – der Fiktion Leben einhaucht und den Alltag aus den Angeln hebt, um die Aufmerksamkeit seiner Nachbarin Alina auf sich zu ziehen. Die Zerstörung Nairobis steht kurz bevor, und das ist seine Chance, Alina zu retten und seinem stummen Verlangen nach ihr Ausdruck zu verleihen. Seinem Glück steht jedoch ein mysteriöser Fremder im Wege. Wird Max seine Angst überwinden und Alina retten? Sucht Alina nach einem Helden? Eine skurrile, augenzwinkernde Auseinandersetzung mit einer Obsession und dem Wunsch, wahrgenommen zu werden.

Jim Chuchu

Drehbuchautor/Regisseur Jim Chuchu

Chuchu, der in Kenias Hauptstadt Nairobi lebt, ist ein kreatives Allround-Talent: Er ist Fotograf, Regisseur, Musiker und Videokünstler. Chuchu spielte in der Band Just a Band, die zu einem Künstlerkollektiv gehörte. Für dieses Kollektiv entstand der Film über den unbezwingbaren Superhelden Makmende, bei dem Chuchu Co-Regie führte und der als „Kenias erstes virales Internetphänomen“ bekannt wurde. Momentan arbeitet er unter anderem an einem neuen Album und einem Fotoband, der im post-apokalyptischen Afrika spielt.

Jim Chuchu im Interview

Wanuri Kahiu © Giovanna Badilla

Produzentin: Wanuri Kahiu

ist eine kenianische Drehbuchautorin/Regisseurin für Dokumentar- und Spielfilme. Ihr bekanntester Film ist der SF-Kurzfilm Pumzi, der beim Sundance Film Festival Premiere feierte. Wanuri arbeitet zurzeit als Co-Regisseurin an einem Dokumentarfilm über die Geek-Band Just a Band und an einem Drehbuch für eine Spielfilmadaption von Jambula Tree, dem Gewinner des Caine Prize for African Writing 2007.

Idil Ibrahim

Produzentin: Idil Ibrahim

ist eine in New York ansässige und weltweit arbeitende Filmemacherin. Sie hat Spielund Dokumentarfilmprojekte produziert und in Serbien, Japan, der Türkei, Somalia, Libanon, Kenia und Uganda gedreht. Ihre Filme wurden unter anderem beim Sundance Film Festival und beim Toronto International Film Festival gezeigt.

    Find us on Facebook