Fußball

Während ganz Deutschland die Fußballweltmeisterschaft mehr oder weniger enthusiastisch feiert, beschäftigen sich auch Künstler und Schriftsteller immer mehr mit dem Ballsport. Einige wollen vom Fußball immer noch nichts wissen, andere glauben im Spiel und seinen Regeln sogar ganze Realitätsmodelle zu erkennen…

Ihre Meinung zu diesem Thema? Schreiben Sie an kulturzeitschriften@goethe.de!

    Legs of a Football Player/ Beine eines Fußballspielers

    Zeichnung auf grünem Grund

    Wenn für die Kunst Kasimir Malewitschs schwarzes Quadrat das abstrakte, absolute Nichts ist, aus dem heraus sich die Malerei der Moderne entwickelt, ist für den Fußball das grüne Rechteck des Rasens der Nullpunkt, auf dem sich das große Spiel entfaltet.
    Von Alfons HugMehr ...
    Der deutsche Stürmer Nando Rafael (M) bejubelt mit seinen Teamgefährten Aaron Hunt (l) und David Odonkor (r, hinten) eines seiner beiden Tore zur Führung gegen Wales. Copyright: dpa – Report/Foto: Jens Wolf

    Piotr, Ioannis und Nando: Die Kinder von Einwanderern sind in der Nationalmannschaft angekommen

    Lange Zeit wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für seine schlechte Nachwuchsarbeit kritisiert – immer wieder auch dafür, dass hierzulande geborene Spieler aus Migrantenfamilien erfolgreich von den Nationalteams des Heimatlandes ihrer Eltern angeworben werden. Erst in jüngster Zeit entscheiden sich immer mehr dieser Spieler für die deutschen Auswahlteams.Mehr ...