Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Aktuelle Hörbücher
Neuer Hörgenuss

Cover der besprochenen Hörbücher
© Argon, tacheles!, Oetinger, Hörbuch Hamburg, cc-live, Der Hörverlag

Die magischen Stimmen der Vorlesenden, eine ungewöhnliche Aufbereitung des Themas: Hörbücher versprechen besonderen Genuss – bei dieser Auswahl geht es um die Lust, aufzubrechen und um Werke, die nie alt werden.

Von Marit Borcherding

Joggen ist die Sportart, die in der Zeit der Corona-Beschränkungen eine ungeahnte Konjunktur erfahren hat. Parks und Grünanlagen wimmelten von Laufenden, die dem erzwungenen Stillstand körperlich und mental etwas entgegensetzen wollten. In Isabel Bogdans Werk über das Laufen geht es um die existenzielle Bewältigung einer Krise – im wahrsten Sinne Schritt für Schritt erobert sich die Erzählerin nach einem schmerzhaften Verlust ihr Leben zurück. Die Film- und Theaterschauspielerin Johanna Wokalek schlüpft in die Rolle der Dauerläuferin: „Stimmlich verleiht sie dem Text einen körperlich spürbaren Rhythmus: Sie verbindet die Atemlosigkeit des Joggens und den Nachhall der Pausen mit Lakonie, Witz und Sinn für die Realität.“ Diese Leistung brachte ihr eine Nominierung für den Deutschen Hörbuchpreis 2020 in der Kategorie „Beste Interpretin“.
 
Der Publizist, Buchautor und Filmproduzent Roger Willemsen ist viel und häufig in alle Welt verreist, sehnsüchtig das Fremde suchend. Ein großer Musik- und vor allem Jazz-Liebhaber war der frühverstorbene Weltbürger noch dazu. Deshalb ist es nur folgerichtig, dass das Hörbuch Unterwegs diese zwei Leidenschaften aufs Unterhaltsamste kombiniert: Der Live-Mitschnitt aus dem Jahr 2010 versammelt einzelne Reisebeschreibungen Willemsens mit passenden, von ihm ausgewählten Songs – von Duke Ellington über Charles Mingus bis Pat Matheny. Stellvertretend für das gesamte Publikum zeigt sich der BR begeistert: „Nur allzu gerne wäre man diesen mitreißenden und schwärmerischen Welt-Flaneuren noch ein Stückchen gefolgt.“ Das Werk stand auf der Longlist des Deutschen Hörbuchpreises 2020, Kategorie „Beste Unterhaltung“.

Die Welt verbessern

Die weltweit auftretende Corona-Pandemie hat die Bewegung Fridays for future und ihre Bemühungen um die Eindämmung des Klimawandels etwas aus dem allgemeinen Bewusstsein verbannt. Aber die Probleme der Erderwärmung und alles, was damit an zerstörerischen Folgen verbunden ist, bestehen bekanntlich weiterhin. Deshalb kann es nie genug Klimaaktivist*innen jeglichen Alters geben. Das Hörbuch Unsere Zukunft ist jetzt! Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima richtet sich explizit an ein jüngeres Publikum und bietet „viele Anregungen, die auch für Achtjährige leicht nachzuvollziehen und umzusetzen sind. Mit großem Engagement für die gute Sache lesen Hans Löw und Muriel Bielenberg“ (Platz 3 der hr2-Kinder-/Jugendhörbücher des Monats März 2020).
 
Leider werden viel zu oft Tiere gequält und missachtet. Vielleicht würde sich das ändern, hätten die Menschen mehr Kenntnisse über die erstaunlichen Fähigkeiten der Tiere und ihre differenzierte Gefühlswelt. Das Hörbuch des Meeresbiologen und Verhaltensforschers Karsten Brensing Wie Tiere denken und fühlen kann da dringend benötigte Abhilfe schaffen. Denn vermutlich wusste kaum jemand, dass Ameisen sich selbst im Spiegel erkennen können und Ratten gerne gemeinsam lachen. Laut kinderbuch-couch.de macht die Lektüre vor allem eines klar: „Die Unterschiede zwischen Mensch und Tier sind viel, viel kleiner als allgemein gedacht.“ Die gedruckte Ausgabe war Wissensbuch des Jahres 2019 in der Kategorie „Perspektive“.

Zeitlos

An vielen Orten auf der Welt ist das Erstarken des Rechtsradikalismus zu beobachten. Ein erschreckendes Phänomen, das leider nie ganz verschwunden gewesen ist. Sonst hätte sich der große Philosoph und Soziologe Theodor W. Adorno nicht gezwungen gesehen, 1967 an der Universität in Wien einen Vortrag über Aspekte des neuen Rechtsradikalismus zu halten. Darin untersucht Adorno Ziele, Mittel und Taktiken des Rechtsradikalismus der 1960er-Jahre und widmet sich den Gründen, weshalb sich Teile der bundesdeutschen Bevölkerung – nicht lange nach Ende des Zweiten Weltkriegs – davon immer noch oder schon wieder angesprochen fühlten. Arno Widmann hebt in der Frankfurter Rundschau die Zeitlosigkeit der Analyse hervor: „Man nimmt den mehr als 50 Jahre alten Text in die Hand und ist nach wenigen Sätzen erschrocken über die Aktualität der von Adorno herausgegriffenen Aspekte“ (Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste November 2019).

Vier Stunden Gedichte – von Goethe über Heinrich Heine und Friedrich Hölderlin bis Rainer Maria Rilke. Vorgetragen vom „König der Vorleser“ – mit diesem lobenden Etikett belegte die ZEIT einst den Schauspieler und Rezitator Gert Westphal, der so vielen bedeutenden Audioproduktionen seine Stimme geliehen hatte. In Die schönsten deutschen Gedichte sind lyrische Meisterwerke diverser Epochen zusammengetragen und werden gefühlvoll und abwechslungsreich präsentiert. Wer mal wieder Lust auf Gedichte hat, wie sie klassischer nicht sein können, oder wer berühmte Verse neu für sich entdecken möchte, der freut sich bestimmt über diese anregende und kompakte Auswahl. Zwei Gedichte – eines von Joseph von Eichendorff, eines von Theodor Fontane - präsentiert hr2 im Rahmen einer kurzen Besprechung des Hörbuchs.
 
Rosinenpicker © Goethe-Institut / Illustration: Tobias Schrank Isabel Bogdan: Laufen (Sprecherin: Johanna Wokalek)
Berlin: Argon, 2019. 1 CD (4 Std. 48 Min.)
ISBN: 978-3-8398-5342-9

Roger Willemsen: Unterwegs. Vom Reisen (Sprecher: Roger Willemsen, begleitet von der WDR Big Band)
Bochum : tacheles! / ROOF Music GmbH, 2019. 1 MP3-CD (108 Min.)
ISBN: 978-3-86484-599-4

Claus Hecking, Charlotte Schönberger, Ilka Sokolowski: Unsere Zukunft ist jetzt! Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima (Sprecher*in: Hans Löw und Muriel Bielenberg)
Hamburg : Oetinger, 2019. 1 CD (78 Min.)
ISBN: 978-3-8373-1142-6
Diesen Titel finden Sie auch in unserer Onleihe

Karsten Brensing: Wie Tiere denken und fühlen (Sprecher: Guido Hammesfahr)
Hamburg: Hörbuch Hamburg, 2019. 2 CDs (130 Min.)
ISBN: 978-3-7456-0096-4
Diesen Titel finden Sie auch in unserer Onleihe

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus (Sprecher: Axel Wostry)
München: cc-live, 2019. 2 CDs (96 min)
ISBN: 978-3-95616-466-8

Gert Westphal liest: Die schönsten deutschen Gedichte
München: Der Hörverlag, 2020. 4 CDs (4 Std. 17 Min.)
ISBN: 978-3-8445-3496-2

Top