Das erzwungene Leben in einem fremden Land kann mit Risiken und zahllosen Herausforderungen verbunden sein. Einsamkeit, mangelndes Selbstwertgefühl und sogar Depressionen können die Folge sein. Doch vielleicht hält das Leben im Exil auch neue Chancen bereit. Die Feministin Omwa Ombara lebt im politischen Exil und berichtet in diesem Interview von ihren Erfahrungen.

Im Fokus

Leben im Exil

Vor welchen Herausforderungen stehen Menschen, die gezwungen sind, ihr eigenes Land zu verlassen? Welche Formen des Exils gibt es? Kann das Exil auch Vorteile haben?

Foto (Detail):Edwin Remsberg © mauritius images/age fotostock Detailaufnahme eines Drahtzauns

Aus den Rubriken