Film Salami Aleikum

SALAMI ALEIKUM, von Ali Samadi Ahadi © Dreamer Jointventure © Dreamer Jointventure

Do, 12.12.2019 -
Fr, 13.12.2019

Goethe-Institut Turin

Centro Culturale Tedesco
Piazza San Carlo 206
10121 Turin

Regie: Ali Samadi Ahadi
Deutschand 2009
99 Min.

Um die Fleischerei seines Vaters in Köln zu retten, investiert der deutsch-iranische Endzwanziger Mohsen, der seine Zeit eigentlich lieber mit Stricken verbringt, sein ganzes Geld in eine polnische Schafsherde. Auf dem Weg zur Übergabe strandet er versehentlich im ostdeutschen Provinznest Oberniederwalde, wo er sich sofort in die blonde Automechanikerin Ana verliebt. Dummerweise halten ihn die Bewohner des Dorfes aber für einen reichen Perser, der nun der örtlichen Textilindustrie zu neuem Aufschwung verhelfen soll.
Salami Aleikum ist eine politisch nicht ganz korrekte Komödie über Perser, Polen, Ossis und Wessis – und dabei aber nicht zuletzt ein Film über die Suche nach Heimat.
 

Trailer



 
Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Turin.
 
Gefördert aus Projektmitteln des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland.

 

Zurück