Über das Goethe-Institut in Leichter Sprache

Was ist das Goethe-Institut?


Die Ziele vom Goethe-Institut sind:

  • Den Menschen die deutsche Sprache beizubringen.
  • Die Kultur mit den Menschen zu teilen.

Denn Sprache und Kultur sind wichtig.
Sprache und Kultur verbinden die Menschen.
Können die Menschen in einer Sprache miteinander sprechen?
Und kennen die Menschen die Kultur von anderen Menschen?
Dann können sich die Menschen besser verstehen.
Das Goethe-Institut gibt es seit über 70 Jahren.
Das Goethe-Institut ist ein Verein.
Der Verein arbeitet mit der Bundes-Regierung von Deutschland zusammen.

Goethe-Institute auf der ganzen Welt


Das Goethe-Institut gibt es auf der ganzen Welt.
Insgesamt gibt es mehr als 160 Goethe-Institute.
Diese Angebote gibt es bei den Goethe-Instituten
zum Thema Sprache:


Die Kurse können Sie direkt an einem Goethe-Institut machen.
Sie können die Kurse auch über das Internet machen.
Viele Lern-Angebote im Internet sind kostenlos.

Diese Angebote gibt es bei den Goethe-Instituten
zum Thema Kultur:  

  • Veranstaltungen zum Thema Kultur für alle.
  • Unterstützung für Künstler

Die Goethe-Institute haben auch Bibliotheken.
Dort können Sie zum Beispiel Bücher und Filme ausleihen.

Die Goethe-Institute arbeiten auch mit anderen Einrichtungen zusammen.
Zum Beispiel mit:

  • Schulen
  • Hoch-Schulen
  • Museen
  • Theater

​​​​​​​Leichte Sprache


Beim Goethe-Institut gibt es leider nur wenige Informationen
in Leichter Sprache.
Die Institute arbeiten daran,
dass es bald mehr Informationen in Leichter Sprache gibt.
Und dass es bald mehr Angebote in Leichter Sprache gibt.

Klicken Sie auf dieses Symbol:
​​​​​​​
Symbol für Leichte Sprache ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​


​​​​​​​Dort finden Sie alle Angebote und Informationen in Leichter Sprache.