Short Film Festival Short Export - Made in Germany 2020

Short Export 2020 © Short Export 2020

Fr, 07.08.2020

ONLINE Mumbai

Goethe-Institut / Max Mueller Bhavan
K. Dubash Marg, Kala Ghoda
400001 Mumbai

Im nunmehr 15. Jahr reist das Programm SHORT EXPORT – MADE IN GERMANY mit ausgewählten deutschen Kurzfilmen um die Welt. Auch 2020 hat die beständige deutsch-französische Kooperation zwischen der AG Kurzfilm, German Films, dem Goethe-Institut Lyon, der Kurzfilm Agentur Hamburg und dem Internationalen Kurzfilmfestival ClermontFerrand ein herausragendes Kurzfilmprogramm hervorgebracht.

SHORT EXPORT 2020 präsentiert sechs aktuelle Filme, ausgewählt aus fast 600 deutschen Festivaleinreichungen in Clermont-Ferrand, welche die künstlerisch-ästhetische und inhaltliche Vielfalt des deutschen Kurzfilmschaffens widerspiegeln. Auf humorvolle und ungewöhnliche Weise geht es um Heimat, Selbstoptimierung, starke Frauen und schwache Männer.

Das Programm in Mumbai besteht aus Filmvorführungen mit einer Gesamtdauer von 82 Minuten, gefolgt von einem Online-Gespräch zwischen den Filmemachern und zwei Repräsentant des Harkat Studios, Michaela und Karan Talwar.

Weitere Informationen über die Kurzfilme und Regisseure:




Folgen Sie dem link zur Filmvorführung:


Der Link wird am 7. August zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr aktiv gestellt.

Bitte verwenden Sie für den Zugang das folgende Passwort (funktioniert nur für die oben genannte Zeit): # ShortExport @ Mumbai

Der Filmvorführung folgt eine Frage- und Antwortrunde mit den Filmemachern ab 20.15 Uhr. Klicken Sie dafür auf den folgenden Zoom-Link, um an der Fragestunde teilzunehmen:

Zoom Meeting
https://zoom.us/j/96266229675

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Amruta Nemivant
oder
Michaela Talwar

Zurück