Berlinale Special

Berlinale Special ©Kuna Zlatica

Aktuelle deutsche Filme

Der reiche Filmherbst wird vom dritten Berlinale Special geprägt, das vom 15.10. bis zum 31.10. in Zagreb, Rijeka und Split stattfindet und sechs attraktive Titel des renommiertesten deutschen Filmfestivals vorstellt. Die Veranstaltung soll dem kroatischen Publikum die besten Werke des deutschen Gegenwartsfilms mit einer Handvoll Premieren und einem Fokus auf aktuelle Preisträger des Deutschen Filmpreises näher bringen.
Neue Titel von bewährten Regisseuren wie Christian Schwochow, sowie einige der spannendsten Titel aufsteigender Regisseure wie die umstrittenen und preisgekrönten Filme „Berlin Alexanderplatz“ von Burhan Qurbani und „Exil“ von Visar Morina, erwarten euch bei der diesjährigen Ausgabe des Festivals. Die aufregenden Filme verkörpern alle in ihrer Weise das diesjährige Festivalthema „Heimat und Horror“, indem sie sich mit den brennenden sozialen Themen der deutschen Gesellschaft befassen, die sich im Filmmedium einerseits als gelobtes Land, andererseits auch als Ort des Traumas für viele widerspiegelt.

Das Festival Berlinale Special – Aktuelle deutsche Filme wurde in der Filmauswahl und Organisation des Goethe-Instituts Kroatien in Zusammenarbeit mit dem Kino Tuškanac in Zagreb (15.–18.10.2020), dem Art-Kino in Rijeka (19.–22.10.2020) und der Kinothek Zlatna vrata in Split (28.–31.11.2020) ins Leben gerufen