Kommunikation, Medien und Zugänglichkeit

Buchstaben schwarz weiß Foto: Nathaniel Shuman Unsplash

Die Vortrags- und Diskussionsreihe Kommunikation, Medien und Zugänglichkeit des Goethe-Instituts und der Universität Helsinki sowie weiteren Kooperationspartnern behandelt Themen wie einfache Sprache, physische und digitale Zugänglichkeit, mehrsprachige Kommunikation und Übersetzen.

Ziel der Reihe ist die Bewusstmachung des Themas Zugänglichkeit in all seine Facetten für eine breitere Öffentlichkeit sowie die Vorstellung und Diskussion bereits bestehender Praktiken und Möglichkeiten.

Die Veranstaltungen finden digital statt und sollen durch verschiedene Möglichkeiten des Dolmetschens einem möglichst breiten Publikum zugänglich gemacht werden.