Filmvorführung + Public talk "Dürer. In Focus" — mit Svetlana Muraschkina

Do, 05.08.2021

St. Petersburger "Manege"

Isaakplatz, 1
Sankt Petersburg

Film-Vortrag und Q&A-Session

Am 5. August findet in der Manege (St. Petersburg) die Vorführung des zweiten Films "Durer. In Focus" mit der Kuratorin der Staatlichen Eremitage für deutsche Gravur statt — Svetlana Murashkina.

 Svetlana Murashkina, Kuratorin der Staatlichen Eremitage, und Natalia Sapman, Co-Kuratorin der Ausstelung "Albrecht Dürer. Zum 550. Geburttstag"* werden darüber sprechen, wie Dürer die Einstellung seiner Zeitgenossen zum Kupferstich und die künstlerische Überzeugungskraft veränderte.

Nach dem Film hat das Publikum die Möglichkeit in einer Q&A-Session Fragen an Svetlana Murashkina zu stellen.

Registrierung hier. 

"Dürer. In Focus" ist ein Projekt des Goethe-Instituts in St. Petersburg im Rahmen des Deutschlandjahres in Russland 2020-2021.
 
Projektpartner: Zentrale Ausstellungshalle "Manege", die Staatliche Eremitage, das Staatliche Puschkin-Museum der Schönen Künste (Moskau).

*Die Ausstellung ​"Albrecht Dürer. Zum 550. Geburttstag" wird im Dezemner in der Staatlichen Ermitage eröffnen. 

Zurück