Diskussion Ist die künstliche Intelligenz unsere Rettung?

SI © Goethe-Institut Krakau

Do, 25.11.2021

18:00 Uhr

Online De Revolutionibus Books&Café in Krakau

Was erwarten wir uns von künstlicher Intelligenz?  Haben wir Angst davor, dass sie unsere Autonomie einschränkt und uns wichtige Entscheidungen abnimmt, oder erhoffen wir uns dies nicht geradezu? Wird die Technologie für uns nicht gerade zu einer neuen Religion und zu einem neuen Ausdruck der „alten“ Flucht vor der Freiheit? Legen wir unsere Hoffnung zu Recht in die künstliche Intelligenz oder allgemeiner in die neuen Technologien, die uns wie ein Superheld im letzten Moment vor den Folgen der Klimakatastrophe oder vor der nächsten Pandemie bewahren sollen? Was sind die möglichen Folgen eines blinden Vertrauens in die Technokratie?

Die Diskussion wird von Mateusz Hohol geleitet
Eingeladene Gäste: Aleksandra Sowa

Die Diskussion wird auch per Live-Stream übertragen:

FB Tygodnik Powszechny
FB Goethe-Institut Krakau
YT Copernicus Center

 

Zurück