Referentin: Christina Trojan Viele Kinder – Viele Sprachen. Was bedeutet das für meinen Unterricht?

DLL-Online-Seminar in Kooperation mit Ernst Klett Sprachen

DLL behandelt sowohl Themen aus dem DaF- als auch aus dem DaZ-Unterricht. Der sprachsensible Unterricht an Grundschulen ist für viele Lehrkräfte in Deutschland ein relevantes Thema. In diesem Webinar wird daher auf die schwierige Aufgabe der Lehrkräfte eingegangen, in sprachlich heterogenen Klassensituationen alle Kinder differenziert und effizient beim Aufbau schulischer Sprache zu unterstützen. Der im Herbst neu erscheinende Band DLL 17 geht den Fragen nach wie sich Mehrsprachigkeit in Grundschulklassen wertschätzend und sprachfördernd in den Unterrichtsalltag einbeziehen lässt?

Referentin:
Christina Trojan arbeitet am Goethe-Institut im Bereich Sprachkurse und Fortbildungen und beschäftigt sich dort seit vielen Jahren mit Fortbildungen zum DaZ-Unterricht für Kinder. Für die neue DLL-Einheit 17 koordinierte sie die Inhalte und Absprache mit allen Autor*innen und begleitete den Filmdreh der UDO an Grundschulen in Oberhausen und Altenessen.

Eine Anmeldung zum Online-Seminar ist ab September möglich.

 

Zurück