Internationale Deutscholympiade
15th – 28th July 2018 in Freiburg

International German Olympics 2018 © Goethe-Institut

Die Gewinner stehen fest: Gold für Schülerinnen aus der Ukraine, Litauen und Thailand, Fairnesspreis an Norwegen [DE]

Das Goethe-Institut und der Internationale Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband zeichnen die Gewinner der Internationalen Deutscholympiade (IDO) 2018 in Freiburg aus: Pinprapha Phuetphol aus Thailand, Austeja Bazaraite aus Litauen und Diana Panevska aus der Ukraine sind die jeweils Erstplazierten in den drei Wettbewerbs-Sprachstufen (A2, B1 und B2). Außerdem wird Øyvind Pedersen aus Norwegen mit dem Fairnesspreis für sein besonderes Engagement im sozialen Miteinander während des Wettbewerbs in Deutschland ausgezeichnet.

 

Goethe-Institut

Participating countries IDO 2018 Google map detail

Participating countries

The following countries are participating in IDO 2018

We've entered! | IDO 2018 Photo (Detail): © Colourbox

We've entered! [DE]

Click here to view the profiles of international competitors

Universitätsbibliothek Photo (Detail): Max Orlich

Visiting Freiburg

Information on the IDO 2018 host city

Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Auftakt der Internationalen Deutscholympiade am 16.07.2018 auf dem Rathausplatz in Freiburg. Photo: Goethe-Institut / Andree Kaiser

Impressions

Photo gallery of the IDO 2018 in Freiburg

Studierende lernen © Getty Images/Foto: Frank Lukasseck

FAQ

Frequently asked questions and answers about IDO

Press, Contact, Team & Partners

Contact

Press [DE]

Contact, press information and pictures

Social Media

Join us: Facebook Logo Instagram Logo