Kontakt und Einschreibung

Kontakt und Einschreibung Foto: Goethe-Institut/Stefan Meisel

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Montag 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Die Einschreibungen finden während der Öffnungszeiten des Sprachkursbüros statt. Sie können gerne auch einen Termin zur Einschreibung vereinbaren, indem Sie sich per E-Mail ansprachkurs-abidjan@goethe.de

Bitte bringen sie einen Ausweis oder Reisepass mit.
Durch einen Einstufungstest finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben und welche Kursstufe für Sie geeignet ist. Unser Online-Einstufungstest ist kostenlos bei nachfolgender Einschreibung eines Kurses und kann täglich durchgeführt werden. Ansonsten fällt eine Gebühr in Höhe von 10.000 FCFA an. Wenn Sie einen Test machen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an sprachkurs-abidjan@goethe.de. Wir schicken Ihnen dann die Zugangsdaten Online-Einstufungstest zu.
 
Der Einstufungstest ist keine reguläre Prüfung des Goethe-Instituts.
 
Die Bezahlung des gesamten Kurspreises erfolgt bar oder per Überweisung. Schecks können nicht angenommen werden. Im Falle einer Überweisung, sind die Kursgebühren auf eines der beiden Konten einzuzahlen:
 
Empfänger: Goethe-Institut Côte d'Ivoire
Bank: Standard Chartered Bank Cote d'Ivoire SA, 17 BP 1141 Abidjan 17, 23 Boulevard de la République
IBAN: CI097 01001 100100417600 86 (nationale Überweisung)
IBAN: CI93 CI097 01001 100100417600 86 (internationale Überweisung)
 
Für Überweisungen von Deutschland aus benutzen Sie bitte das folgende deutsche Konto:
 
Empfänger: Goethe-Institut Côte d’Ivoire
Bank: Commerzbank
IBAN: DE09 7004 0041 0227 5923 00
BIC: COBA DEFF 700
  • 10 % Verwaltungsgebühren werden fällig, bei Absage vor Beginn eines Kurses
  • 90 % der Kursgebühr werden zurückerstattet

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR SPRACHKURSE
 
1. ALTER

Die Standardkurse richten sich an Teilnehmende ab 16 Jahren. Sonderbedingungen gelten für Kinder- und Jugendkurse (sofern solche stattfinden).
 
2. PREISE

Es gelten die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise, die in der jeweils aktuellen Kursbroschüre, auf der Homepage des Goethe-Instituts Côte d’Ivoire und per Aushang veröffentlicht sind.
 
3. EINSCHREIBUNG

(1) Die Einschreibung in die Kurse erfolgt zu den Öffnungszeiten im Sprachkursbüro. Neue Kursteilnehmenden müssen zur Einschreibung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Bleiber müssen zur Einschreibung in den Folgekurs die Kursbestätigung oder die Quittung des letzten Kurses mitbringen. Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme liegt beim Goethe-Institut Côte d’Ivoire, ein Rechtsanspruch auf Einschreibung in den gewünschten Kurs besteht nicht.
(2) Eine Einschreibung ist erst dann verbindlich, wenn die Kursgebühren innerhalb der Einschreibfrist bezahlt worden sind.
(3) Teilnehmende ohne Vorkenntnisse beginnen in einem Kurs auf der Stufe A1.1. Teilnehmende mit Vorkenntnissen nehmen am Einstufungstest des Goethe-Instituts Côte d’Ivoire teil und werden danach einer Kursstufe zugewiesen.
(4) Einschreibungen in bereits laufende Kurse sind nur bis zum fünften Kurstag möglich, sofern noch freie Plätze zur Verfügung stehen.
 
4. EINSTUFUNGSTEST
Der Einstufungstest dient lediglich zur Einstufung in einen passenden Kurs und ersetzt keine Bescheinigung über die Sprachkenntnisse. Siehe dazu auch Punkt 3 in der Rubrik „Einschreibung“.
 
5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

(1) Die Bezahlung des gesamten Kurspreises erfolgt bar oder per Überweisung. Schecks können nicht angenommen werden. Im Falle einer Überweisung, sind die Kursgebühren auf eines der beiden Konten einzuzahlen:

Empfänger: Goethe-Institut Côte d'Ivoire
Bank: Standard Chartered Bank Cote d'Ivoire SA, 17 BP 1141 Abidjan 17, 23 Boulevard de la République
IBAN: CI097 01001 100100417600 86 (nationale Überweisung)
IBAN: CI93 CI097 01001 100100417600 86 (internationale Überweisung)
 
Für Überweisungen von Deutschland aus benutzen Sie bitte das folgende deutsche Konto:

Empfänger: Goethe-Institut Côte d’Ivoire
Bank: Commerzbank
IBAN: DE09 7004 0041 0227 5923 00
BIC: COBA DEFF 700
 

(2) Überweisungen müssen Vor- und Nachname und die bei der Anmeldung übermittelten Teilnehmernummer enthalten. Im Falle von fehlenden Angaben auf der Überweisung ist keine Einschreibung möglich. Die überwiesenen Gebühren werden nicht zurückerstattet. Wenn die überwiesene Summe nicht exakt dem Kurspreis entspricht, ist ebenfalls keine Einschreibung möglich. Die überwiesenen Gebühren werden nicht zurückerstattet und der Teilnehmer verliert den Anspruch auf Teilnahme am Kurs.
 
6. KLASSENWECHSEL

Das Wechseln von einer Klasse in eine andere, aus Gründen, die nicht sachlich abschließend begründbar sind, ist nur in Ausnahmefällen und höchstens bis zum zweiten Kurstag möglich. Danach ist der Klassenwechsel ausgeschlossen.
 
7. RÜCKTRITT UND ERSTATTUNG

Der Rücktritt von einem Kurs ist schriftlich und formlos gegenüber dem Goethe-Institut zu erklären. Ein Rücktritt vom Kurs ist nur vor Kursbeginn möglich. In diesem Fall fällt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 10 % der Kursgebühr an. Nach Kursbeginn ist keine Rückerstattung der Kursgebühr mehr möglich, unabhängig davon, ob die oder der Teilnehmende den Kurs bereits besucht hat oder nicht.  
 
8. LEISTUNGSBESCHEINIGUNG

Die Teilnehmenden erhalten zum Kursende eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung. Voraussetzung ist die regelmäßige Teilnahme (mindestens 70% der Kurstermine). Sollte jemand mehr als 30 % der Kurszeit fehlen (entschuldigt oder unentschuldigt), so behält sich das Goethe-Institut die Einschreibung in den Folgekurs vor.
 
9. BESCHWERDEWEG

Ansprechpartner für Beschwerden zu den vom Goethe-Institut angebotenen Kursen ist die Leitung der Sprachabteilung am Goethe-Institut Côte d‘Ivoire.
 
10. PFLICHTEN DER TEILNEHMENDEN

Die Teilnehmenden sind verpflichtet, die Hausordnung des Goethe-Instituts einzuhalten.
 
11. DATENSCHUTZ

Das Goethe-Institut erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Teilnehmenden sowohl zum Zweck der Erfüllung eines mit den Teilnehmenden abgeschlossenen Vertrages als auch im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis und einer dem Goethe-Institut gegebenenfalls erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung. Weitere Details ergeben sich aus der gesonderten Datenschutzerklärung, auf die hiermit ausdrücklich verwiesen wird. Die Kursteilnehmer können die Einwilligungserklärung an der Rezeption einsehen.
 
12. HAFTUNG

Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Zurechnungsbereichs der Vertragsparteien stehen).
 
13. GERICHTSSTAND

Als Gerichtsstand wird Abidjan vereinbart.
 
14. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtlich zulässige zu ersetzen, die der unzulässigen nach Inhalt und wirtschaftlicher Auswirkung am nächsten kommt.
 
15. VERBINDLICHE GRUNDLAGEN

Aktuelle Informationen zu Preisen, Kursterminen etc. werden in der jeweils aktuellen Kursbroschüre, auf der Homepage des Goethe-Instituts Côte d’Ivoire und per Aushang veröffentlicht.