Archiv

Urban Incubator – Savamala / 3BGD MediaLAB

„Die Linie für Savamala“

Performance
05.07.2013, 20.00h
Kraljevića Marka 8, Belgrad

"Die Linie für Savamala" ist eine künstlerische Intervention von Veljko Pavlović und Selman Trtovac, Mitglieder des Künstlerkollektivs Drittes Belgrad (3BGD).

Im Mai 2013 besuchte 3BGD das Museum für Zeitgenössische Kunst in Zagreb, genauer gesagt Josipa Vaništa´s Ausstellung „Aufhebung der Retrospektive“, die symbolisch, eine Linie zu zeichnen, markiert, eine Verbindung zwischen Savamala als Ausgangspunkt und Zagreb. Das anfängliche Motiv für diese künstlerische Aktion der gesamten 3BGD Gruppe war es die Vaništa´s "Silberne Linie" zu sehen. Der Besuch und die Interaktion mit dem Künstler Josip Vaništa hinterließ auf die Gruppe eine tiefe Spur.

Als eines der Ergebnisse stellt „Die Linie für Savamala" einen Dialog zwischen Veljko Pavlovic und Selman Trtovac dar, der als Exploration und Kontemplation über den Zusammenhang von Kontinuität in Savamala verstanden werden sollte. Das Ergebnis des genannten künstlerischen Dialogs wird am 5. Juli, um 20 Uhr in der Kraljevića Marka 8, Belgrad zu sehen sein.

Links zum Thema