Archiv

Kultureller Inkubator Savamala EU Programm: Jugend in Aktion

Werkstatt
21.- 26.09.2013
Spanisches Haus Braće Krsmanović 2, Savamala

In der Zeit vom 21. bis 26. September wird die ehemalige Ruine - der jetzige Sitz von "Urban Incubator Belgrade" und der Pavillon "Spanisches Haus" zum Begegnungsort junger Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern. Im Rahmen des EU-Programms "Jugend in Aktion" werden sich Studenten und Mitglieder der Goethe-Guerilla aus Bosnien und Herzegowina, Deutschland, Ungarn, Litauen und Serbien auf kreative Aktionen und Interventionen, mit dem Ziel der Revitalisierung dieses ziemlich heruntergekommenen Belgrader Stadtteils fokusieren.

Die Workshopteilnehmer werden Savamala und das Projekt "Urban Incubator Belgrade" als Modell und Methode zum Austausch von Fragen und Problemen nutzen, die für die Zukunft der Städte aus denen sie kommen, wichtig sind. Die Guerillas aus Belgrad werden sich bemühen, ihre Erfahrung aus dem Entwicklungsprozess von Savamala durch den Austausch von Ideen und dem Finden von Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen diesen verschiedenen europäischen Städten auszutauschen und dadurch die gemeinsame kreative Interaktion zu fördern.

Der Austausch von Wissen der lokalen Kenner und junger Menschen, die diesen Stadtteil zum ersten Mal kennenlernen, wird zu einem wichtigen Ausgangspunkt sowohl für künftige gemeinsame Aktivitäten in Savamala wie auch für eine neue Perspektive der Belgrader Guerillas.

Die Ergebnisse dieses siebentätigen Workshops werden am 26. September im Pavillon des Spanischen Hauses vorgestellt.