„App durch Barcelona“ – Stadtrallye für Schüler

Stadtralley-App © Goethe-Institut Barcelona

„App durch Barcelona“ – Stadtrallye für Schüler

Die GPS-gesteuerte Rallye führt LernerInnen auf Deutsch durch Barcelona. Dabei können sie auf 11 Routen an mehr als 280 Stellen in Barcelona Fragen, Rätsel und Aufgaben rund um Deutschland, Österreich und die Schweiz lösen. Hinzu kommen Joker- und Rätselfragen sowie Informationen zu Geschichte und Landeskunde. Dabei treffen die LernerInnen auf „echte“ Spuren aus Deutschland, Österreich oder aus der Schweiz. Manchmal sind es aber auch nur Besonderheiten und Kuriositäten, auf die wir aufmerksam machen wollen.


Für die Durchführung ist ein Handy oder ein Tablet mit Internet-Verbindung nötig, denn die meisten Aufgaben funktionieren über GPS. Sobald die App auf das Handy bzw. das Tablet geladen ist, erscheinen auf dem Display die Fragen und Aufgaben. Diese können erst gelöst werden, wenn sich der/die LernerIn vor Ort in einem Umkreis von ca. 80m befindet.
Für jede richtig gelöste Aufgabe gibt es Punkte. Die meisten Aufgaben sind leicht zu lösen, wenn man sich vor Ort aufmerksam umsieht. Hinzu kommen Jokerfragen, die man nur mit etwas Glück lösen kann, und Infopunkte, die Informationen zu Geschichte und Landeskunde enthalten.
 
Wir haben elf Routen durch verschiedene Stadtviertel Barcelonas vorbereitet. Für die Routen 1-10 braucht man zwischen 1½ und 2½ Stunden. Für die komplette Montjuïc-Route sollte man 3 Stunden einplanen. Man kann aber auch nur einen Teil einer Route ablegen oder verschiedene Routen miteinander kombinieren. Wer möchte, kann alle Routen machen, denn keine Frage ist doppelt.
 
Route 1: Diagonal
Route 2: Rambla Catalunya
Route 3: Sant Gervasi
Route 4: Gràcia
Route 5: Kathedrale und Born
Route 6: Dreta de l’Eixample
Route 7: Esquerra de l`Eixample
Route 8: Les Rambles
Route 9: Barceloneta
Route 10: Strand und Forum
Route 11: Montjuïc
Freie Fragen ohne GPS
 
Die Rallye kann man allein oder im Team  spielen. Wir empfehlen, sie in kleinen Gruppen zu spielen und einen „Sicherheitsbeauftragten“ zu benennen, der auf den Straßenverkehr achtet.
 
Die Rallye ist dynamisch: Sollte es passieren, dass eine Station nicht mehr existiert oder an diesem Tag geschlossen ist, muss man diesen Punkt einfach überspringen und am nächsten weitermachen.
 
Die App kann man sowohl im Google Play Store als auch im App Store unter dem Stichwort „Goethe-Institut Stadtrallye“ kostenfrei herunterladen:
 
Apple iOS App
» https://itunes.apple.com/de/app/stadtrallye/id1244044464?mt=8

Android App
» https://play.google.com/store/apps/details?id=de.goethe.stadtrallye