Open Haus
Glasgow

Goethe-Institut Glasgow Open Haus © Goethe Institut Glasgow


Das Goethe-Institut Glasgow bietet in seinem Gebäude in Park Circus Freiräume für Kulturschaffende und Gemeindegruppen. Wir hoffen, so viele Künstler*innen, Macher*innen und Gruppen wie möglich begrüßen zu können. Der Platz ist jedoch begrenzt und nur auf Anfrage verfügbar. Wenn Sie einen Raum zum Proben, Arbeiten, Schreiben, Überlegen, Lesen, Denken, Planen oder Treffen suchen, wenden Sie sich gern an uns.

Der Prozess ist einfach. Füllen Sie das kurze Online-Formular mit Ihrer Anfrage aus und wir werden Ihnen nach Verfügbarkeit den passenden Raum zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, innerhalb einer Woche auf Anfragen zu antworten, benötigen jedoch manchmal mehr Zeit, abhängig von anderen Aktivitäten in unserem Programm und Gebäude.
 
  • Veranstaltungssaal © Goethe-Institut Glasgow

  • Veranstaltungssaal © Goethe-Institut Glasgow

  • Seminarraum © Goethe-Institut Glasgow

  • Seminarraum © Goethe-Institut Glasgow

  • Das 'Outhouse' © Goethe-Institut Glasgow

  • Das 'Outhouse' © Goethe-Institut Glasgow

 

Verfügbare Räume


Der Veranstaltungssaal wird häufig für Filmvorführungen, diskursive Veranstaltungen und Empfänge genutzt. Der Raum ist 14m x 5m groß und ist mit Massivholzboden ausgestattet.

Unser Seminarraum im Erdgeschoss bietet auf 5m x 6m Platz und die nötige technische Ausstattung für Meetings und Seminare. Weitere Seminarräume im ersten Stock stehen unter Umständen auf Anfrage zur Verfügung.

Getrennt vom Hauptgebäude liegt das Outhouse im hinteren Garten, abseits von Verkehr und Passanten. Das Outhouse ist eine niedrige, einstöckige Struktur mit einem Innenraum, der in zwei miteinander verbundene Räume unterteilt ist. Der erste Raum hat drei Flügelfenster, zwei neben der Außentür und eines an einem Ende des Gebäudes. Es gibt Gitter über den Fenstern und zwei der Fenster können geöffnet werden. Die Wand zur Außentür hin hat keine Öffnungen und ist in weißen U-Bahn-Fliesen ausgeführt, die Spuren früherer Strukturen tragen. Die Decke wurde in beiden Räumen zu den Holzsparren hin geöffnet. Es gibt zwei Stufen bis zum zweiten Raum, der kleiner und für Projektionen/ Filmvorführungen und VR-Galerien geeignet ist – das Einzelfenster ist mit einer Verdunkelungsabdeckung versehen, die den Raum erheblich, wenn auch nicht vollständig verdunkelt. Die Wände und der Boden sind aus unfertigem Beton. Beide Räume verfügen über Deckenbeleuchtung und Infrarotheizungen. 

Dimensionen: 

260x515cm = 13,39 m2  und  245x360cm = 8,82 m2

Gesamtfläche: 22,21 m2


Bitte laden Sie detaillierte Informationsblätter (auf Englisch) hier herunter:
Lassen Sie sich von uns bei der Umsetzung Ihrer kreativen oder künstlerischen Ideen unterstützen.
Jetzt bewerben!  
Das Goethe-Institut Glasgow steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit ein. In diesem Sinne begrüßen wir Anfragen auf Nutzung unserer Räume von Menschen jeder Hautfarbe, von schwerhörigen und gehörlosen Menschen und Menschen mit Behinderungen sowie von LGBTQ + -Personen / -Gruppen und Personen, die aufgrund ihres sozioökonomischen Hintergrunds benachteiligt sind.
Top