Materialien "Deutsch im Beruf"

Deutsch im Beruf © Goethe-Institut Die Serie „Deutsch im Beruf“ besteht aus zwei Teilen: Teil 1 (acht Berufe) und Teil 2 (sechs Berufe).Zu jedem Teil wurden Plakate (insgesamt 14) konzipiert, die zusammen mit dem begleitenden Material (Übungen und Postkarten) jugendlichen DaF-Lernern (vor allem an technischen Fachschulen und Berufsschulen) die Möglichkeit geben sollen, den berufsbezogenen Fachwortschatz zu erweitern, einzuüben und zu wiederholen. Die DaF-Lerner verbessern so ihre Deutschkenntnisse und die Motivation zum Erlernen der deutschen Sprache wird gesteigert.
 
Die Materialien des 1. Teils sind folgenden Berufen gewidmet: Mechatroniker/in, Automechaniker/in, Elektroniker/in, Informatikkaufmann/-frau, pharmazeutisch-technischer Assistent,  pharmazeutisch-technische Assistentin, Friseur/in, Hotelkaufmann/-frau und Koch/Köchin.

Niemiecki w zawodzie I

Online-Aufgaben: „Deutsch im Beruf“ interaktiv

 Deutsch im Beruf Teil 2  
 
Im 2. Teil finden Sie folgende Berufe: Bäcker/in-Konditor/in, Kellner/in, Kaufmann / Kauffrau für Spedition und Logistik, Metallbauer/in, Tischler/in, Umwelttechniker/in.

Deutsch im Beruf Teil 2: Online-Schulungen zu 10 Berufen