Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Gerne schicken wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu Neuigkeiten aus dem Goethe-Institut Russland.
Logo:Goethe-Institut Logo:Goethe-Institut

Ausgabe 7/2019

Goethe-Institut Russland Newsletter Deutsch unterrichten



Русский | Deutsch



Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde, 

nun ist es wieder so weit: Unser neuer Newsletter „Deutsch unterrichten“ ist da! Wir freuen uns Ihnen Informationen über aktuelle Projekte, Materialien, Fortbildungen und Events von Mitte Oktober bis Mitte November 2019 vorstellen zu dürfen.
 
Wir haben wieder ein spannendes Fortbildungsprogramm für Sie vorbereitet – von Online-Seminaren zum Thema CLIL über Präsenzseminare in verschiedenen Städten bis zu Online-Sprachkursen für Deutschlehrende. Auf unseren Portalen erwarten Sie viele neue interessante und hilfreiche Materialien. Außerdem können sich bald Schulen in 14 Regionen einen Programmierworkshop in der deutschen Sprache mit Calliope mini holen.
 
Unsere E-Bibliothek Onleihe bietet Ihnen eine große Anzahl von deutschsprachigen digitalen Medien an. Und in unserem zweisprachigen Online-Magazin Sprache finden Sie einen neuen Artikel über die Rolle der digitalen Medien im Fremdsprachenunterricht der Zukunft. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Weiterleiten!
 
Ihre Sprachteams der Goethe-Institute in Russland

Fortbildung online und russlandweit

Subscription
© fotolia

Anmeldung bis zum 20. Oktober

Bildung für nachhaltige Entwicklung für Lehrende und Lernende

Sind Sie an Ökologie und Nachhaltigkeit interessiert? Unterrichten Sie Deutsch an einer staatlichen Schule? Möchten Sie das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung kennenlernen und im Unterricht sowie in der Projektarbeit einsetzen? Dann melden Sie sich für das Seminar mit Prof. Wilhelm Linder (Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Wien) an! Die Reisekosten von Ihrem Wohnort nach Moskau und zurück, die Unterkunft und die Verpflegung an den Seminartagen werden vom Goethe-Institut übernommen.

Mehr
Motivation
Foto: Robert Kneschke © AdobeStock

Online-Seminar | 23. Oktober

Deutsch in allen Fächern

Im Online-Seminar lernen Sie den thematischen Schwerpunkt „Der CLIL-Ansatz im Deutschlernen“ kennen und setzen sich mit folgenden thematischen Inhalten auseinander: Welche motivationale Vorteile zeichnen das fach- und sprachintegrierte Lernen (CLIL) beim Deutschlernen aus? Welche didaktischen Aspekte sind im einem CLIL-basierten Unterricht wichtig? Mit welchen CLILig-Aufgaben (CLIL in german – Aufgaben) kann man fachübergreifende Zusammenhänge stärken?

Mehr
Deutsch mit der Kinderuni
Foto: JackF © AdobeStock

Online-Seminar | 24. Oktober

Deutsch mit der digitalen Kinderuni

Die Teilnehmer*innen des Online-Seminars lernen das Konzept des extracurricularen Kurses „Deutsch mit der digitalen Kinderuni“ kennen: Lernziele, Grundprinzipien des CLIL-Ansatzes, Anforderungen von Russischen Bildungsstandards an die Organisation der extracurricularen Tätigkeit in der Schule. Eine besondere Aufmerksamkeit wird den wichtigsten Merkmalen von extracurricularen Sitzungen geschenkt, die sie vom regulären Deutschunterricht unterscheiden, sowie auch den Ergebnissen der Pilotierung des Programms an 40 Schulen in 10 Regionen Russlands im Schuljahr 2018-2019.

Mehr
Online-Spachkurse
Foto: apichon_tee © AdobeStock

Anmeldung bis zum 30. Oktober

Online-Sprachkurse für Deutschlehrende

Sie unterrichten Deutsch und wollen Ihre Sprachkenntnisse auffrischen, neue landeskundliche Informationen erwerben, um Ihren Deutschunterricht besser zu gestalten? Sie brauchen einen Kurs, in dem Sie Ihre Lernzeiten flexibel steuern können? Dann sind drei Online-Sprachkurse Deutsch für Lehrer B1, Deutsch für Lehrer B2 und Deutsch für Lehrer C1 das richtige Format für Sie.

Mehr
Lernende
Foto: © Christian Schwier / AdobeStock.com

Online-Seminar | 8. November

Flüssig Sprechen und Schreiben im DaF-Unterricht

Welche Prozesse laufen beim Schreiben und Sprechen ab? Wie können Lehrkräfte die Entwicklung dieser Fähigkeiten fördern? Zu diesen Fragen gibt Agnieszka Krajewska, freie Dozentin für Deutsch als Fremdsprache und Fortbildnerin, im Online-Seminar Hinweise für DaF-Lehrer*innen. Ein Schwerpunkt liegt auf praxisbezogenen Arbeitsformen und Modellen im Bereich der Schreib- und Sprechfertigkeit. Mit Anregungen und Materialien des Online-Seminars gestalten Sie einen abwechslungsreichen und motivierenden Unterricht, der Ihre Lernenden auf ein erfolgreiches Sprechen und Schreiben auf Deutsch vorbereitet. Das Online-Seminar findet am Freitag, den 8. November, von 16 bis 17 Uhr (Moskauer Zeit) statt.

Mehr

Bildung und Karriere

Calliope mini
© Goethe-Institut / udc_photolab

Junioruni-Programmierworkshops in Russland

Im Rahmen des Projekts Digitale JuniorUni bieten regionale Koordinator*innen im Herbst 2019 eine Reihe von Veranstaltungen an, in denen das Deutschlernen und das Programmieren lernen nach der CLIL-Methode verbunden werden.

Mehr
Robotik auf Deutsch
Foto: © Goethe-Institut / Anton Bodunov

Kursmodelle und Fortbildungen

Robotik auf Deutsch

Das Thema Robotik ist längst in der deutschen Schullandschaft angekommen. Den Anfang hat die Fraunhofer Gesellschaft mit ihrer Initiative „Roberta® – Lernen mit Robotern“ gemacht, einem Bildungskonzept, in deren Kern das spielerische Programmieren von Robotern und Mikrocontrollern über die kostenfreie Fraunhofer-Programmierplattform „Open Roberta®“ steht.

Mehr
Science Film Festival 2019
© Groupe Dejour

Science Film Festival

Naturwissenschaftliche Filme für den DaF-Unterricht

Die 16 vorliegenden Didaktisierungen sind ein Angebot des Goethe-Instituts zu naturwissenschaftlich interessanten Filmen von Planet Schule. Es handelt sich dabei um Filme in einer Länge von 3-30 Minuten, die für den deutschen Schulunterricht erstellt wurden und für ein deutsches muttersprachliches Zielpublikum gedacht sind. Um diese Filme nun auch Deutsch Lernenden im Ausland zugänglich zu machen, wurde eine Auswahl von Filmen getroffen, die in einen fachorientierten Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht integriert werden könnten.

Mehr
Studium in Deutschland – mein Tipp
Foto: © Goethe-Institut / PASCH

Studium in Deutschland – mein Tipp

Viele jugendliche Deutschlerner*innen interessieren sich für ein Studium in Deutschland. In sechs Kurzfilmen geben Studierende aus dem Ausland Tipps. Sie erzählen, wo sie Informationen bekommen haben, was sie motiviert hat, nach Deutschland zu kommen, und was sie besonders wichtig fanden.

Mehr
Dreharbeiten zum eigenen Video, Workshop für Jugendliche in Syktyvkar
Foto: Kirill Shuchalin

Manipulation, Cybermobbing und Hate Speech

Wir können Medien lesen, aber können wir auch echte Nachrichten von falschen unterscheiden? Das Goethe-Institut Moskau geht nun mit „The Earth Is Flat – How to Read Media?“ in die zweite Runde und schafft ein partizipatives Aufklärungs- und Bildungsprojekt.

Mehr

Veranstaltungen des Goethe-Instituts Nowosibirsk

19.10. - 27.10.2019

NEUES DEUTSCHES KINO

Kino Sowkino | Chabarowsk | Filmvorführung

Kontakt

Goethe-Institut Moskau
Für die Föderationskreise Zentralrussland, Südrussland, Nordkaukasus, Wolga und Ural
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau
Tel. +7 495 93624-57/58/59/60
info-moskau@goethe.de

Goethe-Institut St. Petersburg
Für den Föderationskreis Nordwestrussland
Nab. Reki Moiki 58, 7. Etage
190000 St. Petersburg
Tel. +7 812 3631125
info-spb@goethe.de

Goethe-Institut Nowosibirsk
Für die Föderationskreise Sibirien und Fernost
ul. Maksima Gorkogo 42
630099 Nowosibirsk
Tel. +7 383 3621474
info-nowosibirsk@goethe.de