Kontakt und Einschreibung

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Gerne können Sie im Sprachkursbüro vorbeikommen und sich dort persönlich beraten lassen.

Sie können sich für Kurse persönlich in unserem Büro.
Bitte beachten Sie: Wir nehmen keine telefonischen Anmeldungen entgegen.

Anmeldung persönlich im Kursbüro

Wenn Sie sich in unserem Kursbüro persönlich über unsere Sprachkurse beraten lassen, können Sie sich auch gleich im Anschluss an das Beratungsgespräch anmelden.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren gültigen Pass oder Personalausweis mit.

Anmeldung Online

am Goethe-Institut in Bangkok können wir Ihnen zurzeit keine direkte Online Anmeldung anbieten.

Am Goethe-Institut in Bangkok bieten wir drei verschiedene Kursprogressionen für die GER Niveaustufe A1 an und wählen mit Ihnen im Beratungsgespräch eine geeignete Kursprogression aus. Anmeldungen neuer Teilnehmer können wir grundsätzlich nur nach einem persönlichen Beratungsgespräch entgegennehmen.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist persönlich bei uns vorbeizukommen, können wir das Beratungsgespräch innerhalb Thailands telefonisch mit Ihnen führen. Wenn Sie uns per E-Mail Ihre Telefonkontaktdaten mitteilen rufen wir Sie so schnell wie möglich innerhalb Thailands an.

Bitte erkundigen Sie sich per E-Mail, ob es zu den von Ihnen gewünschten Terminen freie Plätze gibt. Wir teilen Ihnen dann die genauen Kurstermine mit und welche persönlichen Angaben wir von Ihnen benötigen.

Anmeldefristen

Für die stark frequentierten GER Niveaustufe A1 Kurse gibt es Anmeldefristen. Für diese Kurse können Sie sich ab ca. sechs Wochen vor Kursbeginn einschreiben.

Für Kursteilnehmer stattfindender Kurses halten wir Plätze im Folgekurs bis zwei Wochen vor Kursbeginn reserviert. Wenn die Kursgebühr für den Folgekurs nicht zwei Wochen vorher entrichtet wurde, werden die Kursplätze anderweitig vergeben und Sie können nicht im Folgekurs weiterlernen.

Kursplätze werden nach Verfügbarkeit vergeben. Grundsätzlich können Sie sich bis kurz vor Kursbeginn anmelden, freie Kursplätze vorausgesetzt. Falls Kursplätze ausgebucht sein sollten müssen Sie auf den nächsten freien Platz beim nächsten freien Termin warten.
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. Unser Einstufungstest ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung während der angegebenen Einschreibezeit abgelegt werden (bis zwei Stunden vor Büroschließung). Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wenn Sie Vorkenntnisse der deutschen Sprache haben, müssen Sie unseren kostenlosen Einstufungstest bei der Anmeldung ablegen. Je nach Sprachniveau dauert der Einstufungstest 20-55 Minuten.
Hinweis: den Einstufungstest können Sie nur bis zwei Stunden vor Büroschluss ablegen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass insbesondere an großen Prüfungstagen und zu Kursbeginn die Telefonleitungen des Kursbüros fast ständig besetzt sind.
 
Öffnungszeiten des Kursbüros
Montag
Dienstag
10.00 - 20.00 Uhr
 
Mittwoch
Donnerstag
08:00 - 18:00 Uhr
 
Freitag / Samstag / Sonntag 08:00 - 13:00 Uhr

Bitte beachten Sie: Das Kursbüro ist an Feiertagen und sonstigen Schließzeiten des Goethe-Instituts in Bangkok nicht besetzt.
Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Kurs- und unterrichtsfreien Tage:
Das Institut ist geschlossen
01.01.18 Neujahr
01.03.18 Makha Bucha Tag
05.- 16.04.18 Chakri Tag / Songkran
29.05.18 Visakhabucha Tag
10. - 11.07.18 Interne Veranstaltung
27.07.18 Asahabucha / Buddhist Lent 
28. - 30.07.18 Geburtstag König Rama X
12. - 13.08.18 Muttertag
13. - 15.10.18 König Rama IX Gedenktag
23.10.18 Chulalongkorntag
05.12.18 Vatertag
23.- 31.12.18 Weihnachten / Neujahr
 
Kein Unterricht, das Institut ist geöffnet
02.01.18  
02.- 04.04.18  
17.04.18  
30.04. - 01.05.18 Keine Abendkurse, alle anderen Kurs finden statt
28.05.18 Keine Abendkurse, alle anderen Kurs finden statt
26.07.18 Keine Abendkurse, alle anderen Kurs finden statt
22.10.18  
04. & 10.12.18 Keine Abendkurse, alle anderen Kurs finden statt
22.12.18  
Kursgebühr Gebühr pro Kurs
Superintensivkurse: Vormittag/Nachmittag 9.300 THB
Intensivkurse: Abend 8.200 THB
Extensivkurse: Wochenende 5.200 THB
Extensivkurse: Abend 4.700 THB

Hinweis: Lehrbücher sind in der Kursgebühr nicht eingeschlossen und in unserem "Buchladen" erhältlich.
Der Buchladen

Ersteinschreibung 400 THB
Wiedereinschreibung 100 THB
Bitte bezahlen Sie grundsätzlich die volle Gebühr vor dem Kurs- oder Prüfungstermin in bar. Bitte beachten Sie die Zahlungsfristen.
 
Bitte beachten Sie: Falls Sie einen Platz im Kurs reserviert haben, sollte die komplette Kursgebühr spätestens 7 Tage vor dem ersten Kurstag eingegangen sein. Andernfalls behält sich das Goethe-Institut das Recht vor, den Platz an eine andere Person zu vergeben.

Information zu Überweisungen

Aufgrund seines besonderen Status verfügt das Goethe-Institut Thailand über kein Bankkonto bei einer thailändischen Geschäftsbank und kann nur Barzahlungen entgegennehmen.

In Ausnahmefällen akzeptieren wir Überweisungen auf unser deutsches Bankkonto. Die Kurs- und Prüfungsgebühren werden dann vom Goethe-Institut in Euro festgelegt. Die gültigen Euro Gebühren und unsere Bankverbindung können Sie in unserem Kursbüro oder per E-Mail erfragen.

Prüfungsgebühren können innerhalb Thailands auch per Inlandsüberweisung BAHTNET überwiesen werden. Bitte erkundigen Sie sich nach den Überweisungsgebühren und der Bankverbindung in unserem Kursbüro per E-Mail

Bitte geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt den Teilnehmernamen an, damit Ihre Zahlung zugeordnet werden kann und schicken Sie eine Kopie des Überweisungsbelegs (PDF oder JPG) per E-Mail an courses@bangkok.goethe.org, damit Ihr Kurs-/Prüfungsplatz nicht storniert wird.
1. Teilnahmevoraussetzungen
1.1 Das Mindestalter für eine Teilnahme an Kursen des Goethe-Instituts Thailand beträgt 16 Jahre. Für Prüfungen gilt ein Mindestalter von 10 Jahren.

2. Einstufungstest
2.1 Für neue Kursteilnehmer mit Vorkenntnissen wird bei der Einschreibung ein Einstufungstest durchgeführt, damit ein Kurs angeboten werden kann, der dem Sprachniveau entspricht. Der Einstufungstest besteht aus einem schriftlichen Test und einem Gespräch.
2.2 Der Einstufungstest entfällt für Personen, die entweder ein Zeugnis des Goethe-Instituts vorweisen können, das nicht älter als ein Jahr ist, oder in den letzten 12 Monaten einen Kurs an einem Goethe-Institut mit Erfolg (Teilnahmebestätigung) besucht haben.

3. Gebühren und Zahlungsweise
3.1 Mit der Einschreibung für einen Kurs werden eine Kurs-, eine Einschreib- und eine Verwaltungsgebühr fällig. Für die Teilnahme an einer Prüfung wird eine Prüfungsgebühr fällig. Sämtliche Gebühren sind bei der Anmeldung in Thailändischen Baht (THB) bar zu zahlen.
3.2 Alle Gebühren richten sich nach den zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preisen im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts Thailand. Die Kursgebühr umfasst nicht die Kosten für Lehrbücher.
3.3 Ist die Kurs- oder Prüfungsgebühr am siebten Tag vor Kurs- oder Prüfungsbeginn nicht vollständig bezahlt, verliert der Teilnehmer sein Recht auf Teilnahme. Das Goethe Institut ist berechtigt, den Platz anderweitig zu vergeben.
3.4 Sollten die Kurs- und Prüfungsgebühren, abweichend von 3.1 überwiesen werden, so ist im Fall von Zahlungen von außerhalb Thailands die vom Goethe-Institut festgesetzte Euro-Kurs- und Prüfungsgebühr in Euro auf das deutsche Bankkonto des Goethe-Instituts Thailand zu überweisen.
Alle Überweisungskosten, Sender- wie Empfängerkosten, gehen zu Lasten des Überweisenden. Letzteres gilt in gleicher Weise für Überweisungen in THB innerhalb Thailands auf das thailändische Bankkonto. Die Bankgebühren werden auf Anfrage mitgeteilt.

4. Wechsel und Stornierung von Kursen
4.1 Ein Kurswechsel ist nur innerhalb der ersten fünf Kurstage nach Rücksprache mit dem Kursbüro möglich.
4.2 Bei einem Wechsel in einen Kurs mit höherer Stundenzahl wird die Differenzsumme für den teureren Kurs fällig. Diese Differenzsumme wird nur für den Zeitraum ab dem Kurswechsel berechnet. Für Kurse mit geringerer Stundenzahl erfolgt entsprechend eine Erstattung der Kosten.
4.3 Ein Wechsel zwischen Kursen zu einzelnen Terminen ist zu keiner Zeit möglich.
4.4 Bei einer Stornierung vor Beginn des Kurses wird die bereits gezahlte Kursgebühr abzüglich einer Stornierungsgebühr von 500 THB zurückerstattet. Die Einschreibe- und Verwaltungsgebühren werden nicht erstattet.
4.5 Bei einer Stornierung nach Kursbeginn werden die Kursgebühren nicht erstattet. Wird ein Kurs jedoch aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen und die Notwendigkeit des Kursabbruchs durch ein ärztliches Attest nachgewiesen, wird die anteilige Kursgebühr zurückerstattet oder auf Wunsch für einen anderen Kurs gutgeschrieben.
4.6 Sollte für einen Kurs eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behält sich das Goethe-Institut Thailand das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren. In diesem Fall erhalten die Teilnehmer alle Gebühren zurück.

5. Wechsel und Stornierung von Prüfungen
5.1 Ein Prüfungstermin kann einmalig bis sieben Tage vor der Prüfung kostenlos geändert werden.
5.2 Bei jeder weiteren Terminänderung bzw. bei einer Änderung des Prüfungstermins sechs bis vier Tage vor der Prüfung sowie bei einer Stornierung bis 4 Tage vor der Prüfung fällt eine Gebühr von 500 THB an.
5.3 Danach kann der Prüfungstermin nicht mehr geändert oder abgesagt werden. Es werden keine Gebühren zurückerstattet. Darüber hinaus hat das Goethe-Institut einen Anspruch auf bis dahin nicht gezahlte Prüfungsgebühren. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des Prüfungsteilnehmers am Prüfungstag sowie bei jeglichem Prüfungsabbruch seitens des Prüfungsteilnehmers.
5.4 Bei Wechsel und Stornierung ist der Teilnehmerausweis bzw. die Quittung vom Prüfungsteilnehmer persönlich vorzulegen.

6. Prüfungsergebnisse
6.1Die Prüfungsergebnisse werden nach spätestens drei Werktagen veröffentlicht und sind über unsere Internetseite abrufbar. Bei bestandener Prüfung können die Zertifikate nach drei Werktagen persönlich im Kursbüro abgeholt werden.
 
7. Pflichten der Teilnehmer

7.1 Die Prüfungs- und Kursteilnehmer sind verpflichtet, die am Institut geltende Kurs-, Prüfungs- und Hausordnung anzuerkennen und einzuhalten. Die jeweiligen Regelungen sowie Hinweise zur Prüfungsdurchführung sind im Sprachkursbüro einsehbar.
7.2 Sollte ein Teilnehmer Handlungen unternehmen, die den Unterricht, die Lehrkräfte oder andere Teilnehmer stören oder die den geregelten Kurs- oder Prüfungsbetrieb behindern, hat das Goethe-Institut Thailand das Recht, den Vertrag zu kündigen. Der Kündigung geht eine Abmahnung mit angemessener Fristsetzung zur Beseitigung oder Unterlassung des beanstandeten Verhaltens voraus. Bereits bezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet.

8. Haftung
8.1 Auf Schadensersatz haftet das Goethe-Institut Thailand – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
8.2 Darüber hinaus haftet das Goethe-Institut Thailand auch bei einfacher Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht.
8.3 Weitergehende vertragliche und deliktische Ansprüche der Teilnehmer sind ausgeschlossen.

9. Höhere Gewalt
9.1Das Goethe-Institut Thailand haftet weder für sich noch für seine Mitarbeiter bei Nichterfüllung seiner Vertragsverpflichtungen oder Schäden, soweit diese auf höhere Gewalt, insbesondere Feuer, Wasser, Unwetter oder sonstige Naturereignisse, Explosion, Streik, Krieg, Aufruhr oder sonstige außerhalb des Verantwortungs-/ Einflussbereiches des Goethe-Instituts Thailand liegende Gründe zurückzuführen sind.

10. Gültigkeit
10.1Die gültige Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die auf der Internetseite des Goethe-Instituts Thailand veröffentlichte Fassung. Sie ersetzt alle früheren Fassungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Fassung ist ebenfalls in den Geschäftsräumen des Goethe-Instituts Thailand durch Aushang einzusehen.

11. Salvatorische Klausel
11.1Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine rechtlich zulässige zu ersetzen, die der unzulässigen nach Inhalt und wirtschaftlicher Auswirkung am nächsten kommt.

12. Sprachfassungen
12.1Bei allen Übersetzungen gilt im Zweifelsfall der Wortlaut der deutschen Sprachversion.

Stand: 01.10.2016
Unser Ziel ist, Sie gemäß Ihren Bedürfnissen auf die Kommunikation in Deutsch vorzubereiten. Dazu trainieren wir mit Ihnen alle Fertigkeiten: Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben sowie Grammatik und Wortschatz. In einem lebendigen und 
abwechslungsreichen Unterricht entwickeln Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und erfahren mehr über die Kommunikation mit Deutschen und über unser Land.

Sie lernen anhand authentischer Inhalte und mit aktuellen Materialien. Sie werden aktiv eingebunden und machen so schnell Fortschritte. Wichtig ist uns, dass Ihnen das Lernen Spaß macht.

Unterrichtssprache
Die Unterrichtssprache ist von der ersten Stunde an Deutsch. Ihre Kursleiter passen ihre Sprache Ihrem jeweiligen Kenntnisstand an. Dadurch erhalten Sie von Anfang an Gelegenheit, Ihr Ohr mit gesprochenem Deutsch zu trainieren.
 
Bitte beachten Sie: In den Alphabetisierungskursen erklären unsere thailändischen Lehrer aufgrund des besonderen Programms auch vieles auf Thai.

Unterrichtszeiten
Wir bieten Unterricht von Montag bis Sonntag an.
Hier finden Sie eine Liste ausgewählter Gästehäuser und Hotels in unmittelbarer Umgebung des Goethe-Instituts Bangkok.
Der erste Unterrichtstag

Die wichtigsten Tipps und Infos für einen gelungenen ersten Kurstag finden Sie hier.
Auskunft zur Kursleistung
Im Fall von volljährigen Personen werden Auskünfte nur an den/die Kursteilnehmer/in selbst gegeben. Soll eine andere Person berechtigt sein, Auskunft zu erhalten, so hat der/die Kursteilnehmer/in dies mittels eines im Kursbüro erhältlichen Vordrucks schriftlich zu erklären.

Kursstufen
Die Kurse des Goethe-Instituts Thailand orientieren sich an den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): von A1 für Anfänger bis C2 fast muttersprachliches Niveau.
Diese Niveaustufen sind gemäß Kursdauer und Lerngeschwindigkeit in mehrere Kursstufen unterteilt.
 
Kurssystem - weltweit
Die Deutschkurse und Prüfungen des Goethe-Instituts sind weltweit aufeinander abgestimmt. Die Kurse bauen systematisch aufeinander auf. Für Sie heißt das: Machen Sie einfach da weiter, wo Sie aufgehört haben. Weltweit, Stufe für Stufe.

Lehrer/innen
Ihre Lehrerinnen und Lehrer sind Thailänder mit ausgezeichneten Deutsch-Kenntnissen und Deutsch-Muttersprachler. Sie werden von sehr erfahrenen Dozenten und besonders ausgebildeten Nachwuchskräften unterrichtet.
Unsere Lehrkräfte arbeiten mit modernen Methoden und vielfältigen Übungsformen. Sie sind auf den Unterricht von Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.
 
Lerngruppen
Sie lernen in Gruppen mit überwiegend thailändischen Lernern. Die Größe variiert je nach Kurs. Die durchschnittliche Gruppengröße beträgt in den Superintensivkursen 14 Lerner/innen, in den Abendkursen 13 und in den Wochenendkursen 16. Maximal gibt es 20 Teilnehmer/innen pro Klasse.
 
Mindestalter
Das Mindestalter für Kurse beträgt: 16 Jahre, im Fall von besonders ausgewiesenen Jugendkursen (meist in den thailändischen Schulferien) 14 Jahre.
In unseren Kursen sind folgende Altersgruppen vertreten:
  • 18 Jahre und jünger: 23 %
  • 19 – 25 Jahre: 34 %
  • 26 – 35 Jahre: 23 %
  • 36 – 45 Jahre: 15 %
  • 46 Jahre und älter: 5 %
(Kursteilnehmerstatistik 2014)
 
Teilnahmebestätigung
Nach Abschluss eines Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, wenn Sie mindestens 70% der Zeit anwesend waren. Die Teilnahmebestätigung ist kein Zertifikat. Die Beurteilung erfolgt durch die Kursleitung.
 
Wechsel und Stornierung von Kursen
Ein Kurswechsel ist innerhalb der ersten fünf Kurstage nach Rücksprache mit der Kursleitung und dem Kursbüro möglich.
Bei einer Stornierung vor Beginn des Kurses wird die bereits gezahlte Kursgebühr abzüglich einer Stornierungsgebühr von 500 THB zurückerstattet. Die Einschreibe- und Verwaltungsgebühren werden nicht erstattet. Bei einer Stornierung nach Kursbeginn werden die Kursgebühren nicht erstattet.
Lesen Sie hierzu auch Punkt 4 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 
Wiederholung von Kursen
Kursteilnehmern, die einen Kurs wiederholen möchten, um ganz sicher Deutsch zu lernen, gewähren wir 50% Rabatt auf die Kursgebühr, wenn der Kurs direkt im Anschluss oder nach Pause von maximal einem Kursabschnitt besucht wird.