Frequently Asked Questions

FAQ
©CC0 License

Hier finden Sie Informationen zum KSWE 2019. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an: kultursymposium@goethe.de

PROGRAMM
Wo finde ich das Programm?
Das vollständige Programm finden Sie unter Zeitplan auf unserer Website. 

In welcher Sprache werden die Veranstaltungen stattfinden?Alle Vorträge und Gespräche des Symposiums werden auf Deutsch und Englisch stattfinden, mit Simultanübersetzung in beide Richtungen über Kopfhörer.

Finden mehrere Veranstaltungen zur gleichen Zeit statt?Beim Kultursymposium in Weimar werden maximal drei Veranstaltungen parallel stattfinden.

Muss ich mich vorab für Veranstaltungen anmelden? Welche Veranstaltungen Sie besuchen, können Sie individuell und spontan in Weimar entscheiden. Ausschließlich für das Abendprogramm am Donnerstag, den 20. Juni, müssen Sie vorab eine zusätzliche Auswahl treffen (The Circle, Das Blaue Sofa oder Huang Yi & KUKA). Die Vorabanmeldung erfogt bei der Registrierung in der Weimarhalle oder am Infodesk auf dem E-Werk. 
 


VOR ORT
Wird es Verpflegung vor Ort geben? Während des Kultursymposiums wird es in den Pausenzeiten auf dem E-Werkgelände verschiedene regionale Angebote geben (u.a. auch vegane und vegetarische Varianten). Die Verpflegung ist jedoch nicht im Ticketpreis inkludiert. Kaffee, Tee und Wasser stehen für alle Gäste kostenlos zur Verfügung. 
Sind die Veranstalungsorte barrierefrei? Alle Veranstaltungsorte des KSWE sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer barrierefrei zu erreichen. Für ausführlichere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungsorten, schicken Sie uns gern eine kurze E-Mail. 


MITMACHEN
Wer kann am Kultursymposium Weimar teilnehmen?Das Kultursymposium Weimar ist eine Veranstaltung für jede und jeden, die/der interessiert ist, über globale Gesellschaftsfragen nachzudenken, relevante Themen zu diskutieren und sich mit internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auszutauschen.

Kann ich diskursive oder künstlerische Beiträge für das Kultursymposium einreichen?Die Programmplanung für 2019 ist abgeschlossen. Anfragen und Ideen für das Kultursymposium 2021 senden Sie gern an kultursymposium@goethe.de

Wie werde ich Helping Hand beim Kultursymposium Weimar? Wenn Sie das Projektteam des Kultursymposiums Weimar bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung unterstützen möchtest, schreiben Sie einfach eine E-Mail an filistin.younes@goethe.de mit dem Betreff "Helping Hand". 
  

TICKETS
Was beinhaltet ein Ticket für das Kultursymposium Weimar? Das Kultursymposium-Ticket (3 Tage) ermöglicht Zugang zu allen Veranstaltungen des Kultursymposiums Weimar 2019. Nicht inkludiert sind die Unterkunft und die Verpflegung vor Ort.
Gibt es auch kostenlose Veranstaltungen, die ohne das 3-Tagesticket zugänglich sind? Die Eröffnung in der Weimarhalle (19. Juni | 17-19 Uhr), die anschließende Aftershowparty auf dem E-Werkgelände (ab 19 Uhr) sowie das Literaturformat das Blaue Sofa ( 20. Juni | 19:30) sind ohne Ticket zugänglich. Um eine Vorabanmeldung über den Ticketshop wird jedoch gebeten. 
Gibt es einen Ticketrabatt? Ein ermäßigtes Ticket für das Kultursymposium erhalten Schüler/-innen, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger/-innen, FSJler/-innen, Geflüchtete und Rentner/-innen. Beim Einlass zur Veranstaltung muss ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden.

Kann ich mein Ticket stornieren? Die Tickets sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Falls es Ihnen nicht möglich ist persönlich zur Veranstaltung zu erscheinen, sind die Tickets auf Nachfrage übertragbar. Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an kultursymposium@goethe.de