AFTER SPRING COMES FALL

AFTER SPRING COMES FALL

After Spring Comes Fall © Film University Babelsberg/ KONRAD WOLF
After Spring Comes Fall © Film University Babelsberg/ KONRAD WOLF
Dienstag, 27. September, um 20:00 Uhr
Deutschland 2015, 90 Min. – Engl. UT
Regie: Daniel Carsenty
Drehbuch: Daniel Carsenty
Kamera: Johannes Waltermann
Musik: Leonard Petersen
Darsteller: Halima Ilter, Tamer Yigit, Murat Seven, Raschid Daniel, Asad Schwarz, Marc Philipps, Hans-Ulrich Laux
Genre: Drama / Thriller / War

Auszeichnungen:
Achtung Berlin 2016: Beste Produktion
First Steps Award 2015: Michael-Ballhaus-Preis

Mina, eine junge kurdische Frau, flüchtet aus Syrien, nachdem ihr Stadtviertel vom Militär angegriffen und ihr Mann schwer verletzt wurde. In Berlin angekommen, beginnt sie sich in der Illegalität ein neues Leben aufzubauen. Regelmäßig überweist sie Geld an ihre Familie, um die medizinische Behandlung von ihrem Mann zu finanzieren. Der syrische Sicherheitsdienst folgt ihren Überweisungen und findet sie schließlich. Durch Einschüchterung und Erpressung wird sie gezwungen als Informantin zu arbeiten.

Regie: Daniel Carsenty
Zuerst absolvierte der 1982 in Frankfurt geborene Daniel Carsenty eine Ausbildung zum Fernsehjournalisten und arbeitete im deutschen Fernsehen. Während seines nachfolgenden Fotografie- und Filmstudiums nahm er an einem Austauschprogramm mit Kunsthochschulen in Amman, Beirut und Damaskus teil. Von diesem Zeitpunkt an bleibt er der Region und ihren Menschen zutiefst verbunden. Es entstehen verschiedene Kurzdokumentationen im Nahen Osten. Sein Abschlussfilm „After Spring Comes Fall“ ist gleichzeitig seine erste große Regiearbeit und er beginnt sich als Regisseur zu etablieren.

Quelle: filmuniversitaet.de