Film und Literatur

Film und Literatur

Brettspiel „Der Hobbit“ | © Kosmos Verlag

Vom Buch auf den Spieltisch – Literatur als Brettspiel

Brettspiele finden sich immer häufiger in Regalen des Buchhandels. Denn Spieleverlage stützen sich auf literarische Vorlagen. Spieler werden so zu Autoren ihrer eigenen Geschichten.Mehr ...
Juli Zeh, Foto: Birgit Franz

„Spiel ist Training fürs Leben“ – Juli Zeh über ihren Spieltrieb

In ihrem Roman „Spieltrieb“ erzählt Juli Zeh von einem grausamen Spiel, das aus dem Ruder läuft und trotzdem positiv endet. Und auch im Gespräch zeigt die Juristin und politisch aktive Schriftstellerin eine ambivalente Haltung zum Spiel.Mehr ...
Leben und Spiel vermischen sich in „Spieltrieb“ von Gregor Schnitzer, Deutschland 2013, © Concorde Filmverleih GmbH

Vom Spielen im Spielfilm

Im Film wurde schon immer gespielt, von der Western-Pokerrunde bis hin zum modernen Computerspiel. Nicht selten auch vermischen sich im Kino Leben und Spiel, wird das Schauspiel zum gekonnten Bluff, der Spieltrieb zur Metapher auf das Leben selbst.Mehr ...