Archiv

machina eX – Hedge Knights

Interaktives Theater im Computerspielprinzip

SPIELTRIEB!
Theater
11.04. - 13.04.2014; jeweils um 18.00 Uhr und 20.00 Uhr
Teatr Łaźnia Nowa, os. Szkolne 25, Krakau/Nowa Huta
In deutscher Sprache mit Simultanübersetzung
Tickets sind im Teatr Łaźnia Nowa erhältlich.
Normal: 40 PLN
Ermäßigt: 30 PLN
Öffnungszeiten: Di 8.30–15.30, Mi-Fr 12.00-19.00
Nach dem Motto „Die Realität hat die geilste Grafik“ holen machina eX Computerspiele aus der Konsole auf die Theaterbühne. In Krakau zu sehen ist das Gastspiel Hedge Knights (Premiere 22.03.2013 am HAU Berlin).

August Mohr hat es geschafft: Im 47. Stock der größten Bank der Welt gründet er seinen Hedge Fonds und jagt das ganz große Geld. Während Augusts Frau Clara ihr Pharmaunternehmen zu retten versucht, riecht Jung-Investmentbankerin Denise bereits die Gefahr. Als alle drei im Strudel von Risiko und Rendite ihre Sicherheiten verspielen, steht plötzlich die Finanzaufsicht vor der Tür und die Weltwirtschaft bewegt sich rasant auf die große Krise zu. Die Frage ist: Wer macht den Gewinn? Und zu welchem Preis?

Copyright: Paula Reissig

 

Über einen Zeitraum von 10 Jahren portraitiert Hedge Knights das System Finanzmarkt und das Streben nach Profit. Deals werden geschlossen, Anlagestrategien erprobt und Kunden betrogen. Börsenspekulationen produzieren von jeder Lebenswelt losgelöste, illusionäre Geldwerte. Die Broker in den Chefetagen multinationaler Konzerne verdienen ihre Rente wie in einem Computerspiel. Doch was auf der Aktientafel noch aussieht wie das harmlose Verschieben von Daten hat möglicherweise katastrophale Auswirkungen auf der anderen Seite des Globus – oder zwei Straßen weiter.

Der Zuschauer ist bei machina eX nicht länger passiver Beobachter, sondern muss durch seine Interventionen aktiv zum Geschehen auf der Bühne beitragen, denn ohne seine Mitarbeit drohen ständig kleinere und größere Katastrophen. Die Stücke von machina eX sind auch für Nicht-Spieler verständlich, für Kenner der Materie enthalten sie eine Fülle von Anspielungen und Zitaten aus der Welt der Computerspiele. Das Publikum spielt gegen die Zeit, und am Ende des Stückes haben alle gemeinsam gewonnen – oder verloren. Hinter machina eX stecken sieben Enthusiasten, die sich bereits im Studium kennengelernt haben. Alle vereint die Liebe zum Theater und zu digitalen Spielwelten. Machina eX wurden in ihrer kurzen Karriere u.a. bereits mit dem Jurypreis des 100°-Festivals in Berlin ausgezeichnet und auf zahlreiche Festivals eingeladen.

An drei aufeinanderfolgenden Tagen finden jeweils 2 Vorstellungen für je 12 Besucher statt.
Links zum Thema