Stefanie Zweig

Stefanie Zweig: Dom przy alei Rothschildów © Wydawnictwo Marginesy 2015
Stefanie Zweig: Dom przy alei Rothschildów © Wydawnictwo Marginesy 2015
Dom przy alei Rothschildów
Lizenzverlag: Wydawnictwo Marginesy 2015
Übersetzung: Anna Kierejewska
ISBN 978-83-64700-41-5
Originaltitel: Das Haus in der Rothschildallee
© LangenMüller, 2007

Frankfurt um 1900. Der Tuchhändler Johann Isidor Sternberg und seine Familie sind in das Haus in der Rothschildallee 9 eingezogen. Seine Frau Betsy ist zum zweiten Mal schwanger. Auf ihrem erstgeborenen Sohn Otto lastet der elterliche Ehrgeiz und der Stolz eines Vaters, dessen Träume er verwirklichen soll. Als die Familie sich 1914 zur Kur in Baden-Baden aufhält, wird in Sarajevo der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand ermordet. Die Familie reist eilig zurück nach Frankfurt. (...)
(Klappentext)

Links zum Thema

Bücher, über die man spricht

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.