Willkommen beim Goethe-Institut in Tunesien

© Lotfi Ghariani


Institutsleitung
Kulturabteilung

Rue du Lac de Constance
Imm. Carthage
Bloc A 2ième étage
1053 Berges du Lac – Tunis
Tel. +216 71 160 400
Fax +216 71 160 499

Sprachabteilung
14, rue Ibn El Jazzar
1002 Lafayette – Tunis
Tel. +216 71 848 266
Tel. +216 71 793 189
Fax +216 71 841 751

info@tunis.goethe.org
Anfahrt

Aktuelle Veranstaltungen

© Goethe Institut

100. Geburtstag der Tunisreise: Reisefotografie - Gestern und heute

Künstler vom nördlichen Rand des Mittelmeers, die Länder des Südrands besuchten, haben ihre Eindrücke in Fotos festgehalten. Wir präsentieren Fotos der Reisenden August Macke (1914) und Gabriele Münter (1905), und stellen ihnen den fotografischen Blick auf das heutige Tunesien gegenüber, den Blick eines Deutschen, Florian Schreiber, und eines Tunesiers, Wassim Ghozlani.

Vernissage: 11.04.2014, ab 18 Uhr, in der Galerie Cherif Fine Art, Sidi Bou Said

Mehr über das Projekt ...
Mehr Veranstaltungen im Rahmen der Tunisreise ...
    Weitere Artikel
    Deutsch-Arabischer Übersetzerpreis für Belletristik

    Deutsch-Arabischer Übersetzerpreis   deutschعربي

    Der Übersetzerpreis für Belletristik wird 2014 zum dritten Mal ausgelobt. Bewerbungen können ab sofort und bis zum 1. Juni 2014 eingereicht werden.
    © Goethe-Institut

    Beirut Film Station   english

    Ein Residenzprogramm für junge Filmemacher aus Nordafrika und Nahost
    © colourbox

    Bildung nach 2011   deutschenglish

    Dokumentarfilm über Bildung im Umbruch
    Die Fremde, Regie: Feo Aladag © Majestic Filmverleih GmbH / Vivarto

    Online-Stream von „Die Fremde“   deutschenglishfrançais

    Anlässlich des Weltfrauentags zeigen ARTE und LUX Filmpreis für drei Monate „Die Fremde“ von Feo Aladag in 24 Sprachen.

    100 Stimmen   deutschenglish

    Hundert Video-Interviews über den Wandel in der arabischen Welt
    Foto: Nihal Ismail, DayDream Art Production © Goethe-Institut Kairo

    Transformation & Partnerschaft   deutschعربي

    Kultur und Gesellschaft im Wandel: Mit den Transformationsprojekten unterstützt das Goethe-Institut die Veränderungsprozesse in Ägypten und Tunesien.

    Fikrun wa Fann   deutschenglishعربيفارسي (Persisch)

    Die Kulturzeitschrift des Goethe-Instituts für den Dialog mit der islamischen Welt.
    Fikrun wa Fann ist jetzt auch als E-Paper online.

    kutub:na   deutschعربي

    Das Magazin für Verleger in der arabischen Welt stellt neue deutschsprachige Bücher zur Übersetzung ins Arabische vor.

    Rubrik:

    Kalender
    Veranstaltung im Rahmen des 100. Geburtstags der Tunisreise
    Galerie Cherif Fine Art, Sidi Bou Saïd
    Veranstaltung im Rahmen des 100. Geburtstags der Tunisreise
    Espace Art Sadika, Gammarth
    Filmreihe: Ein Koffer in Berlin
    Maison de la Culture Ibn Rachiq, Tunis
    Filmreihe: Ein Koffer in Berlin
    Maison de la Culture Ibn Rachiq, Tunis
    Filmreihe: Ein Koffer in Berlin
    Maison de la Culture Ibn Rachiq, Tunis

    allemagnepartenaire.tn - Die deutsch-tunesische Transformations-
    partnerschaft

    In über 100 Gemeinschaftsprojekten mit einem Budget von mehr als 50 Millionen Euro unterstützt die deutsche Regierung Tunesien nach der Revolution in den Bereichen Aus- und Fortbildung.

    Facebook

    Besuchen Sie uns auf Facebook

    YouTube

    Besuchen Sie uns auf YouTube

    Newsletter Goethe-Institut Tunesien

    Möchten Sie über unser Kulturprogramm auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich einfach in unseren Newsletter ein.