Mosambik

Eberhard Knorr: Flucht nach Afrika

Ann Gopal, eine bezaubernde junge Frau, ist erschöpft von den maßlosen sexuellen Wünschen ihres Ehemannes, des Psychiaters Kalinaw. Deshalb verlässt sie ihn und flüchtet sich zu Orlando Andrey, einem Freund ihres Mannes. Dieser führt ein zurückgezogenes Leben in den Bergen der Sierra Nevada.

    Wolfgang Lange: Afrika - auf keinen Fall!

    Das Werk von Wolfgang Lange besteht aus Kurzgeschichten, die von Ereignissen in Angola und Mosambik berichten. Im Mittelpunkt der Kurzgeschichte mit dem Titel «Krieger des Königs Gungunhane» steht die bedeutende Persönlichkeit des Godide, der zwischen Tradition und Moderne hin und her schwankt.

      Bibliotheken der Goethe-Institute

      In den Katalogen der Bibliotheken aller Goethe-Institute online recherchieren