App - Vokabeltrainer

Vokabeltrainer Hilfe

Mit dem Vokabeltrainer „Mein Weg nach Deutschland“ können Sie die Wörter für die Niveaustufe A1 auf Ihrem Handy üben. Holen Sie sich die Wortliste „Mein Weg nach Deutschland“ als Download. Lernen Sie die Wörter dann mit den Karten auf Ihrem Handy.

Download der Wortliste „Mein Weg nach Deutschland“

Sie haben den Vokabeltrainer auf Ihr Handy geholt und geöffnet? Und Ihr Handy ist mit dem Internet verbunden? Dann klicken Sie auf „Neue Inhalte“ [Screenshot 1] und dann auf „Themensuche“ [Screenshot 2]. Wählen Sie nun Ihre Sprache [Screenshot 3]. Es gibt die Sprachen Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Mazedonisch, Persisch, Russisch, Serbisch, Thai, Türkisch, Ukrainisch und Vietnamesisch. Alle Wörter sehen Sie immer auch auf Deutsch.

Screenshot 1
Screenshot 2
Screenshot 3


Wählen Sie nun das Sprachniveau A1 [Screenshot 4], dann das Thema „Mein Weg nach Deutschland“ [Screenshot 5] und dann eine Liste, zum Bespiel A-D [Screenshot 6]. Holen Sie die Listen auf Ihr Handy: Klicken Sie auf „Herunterladen“ und speichern Sie die Wortlisten auf Ihr Handy [Screenshot 7]. So können Sie auch ohne Verbindung zum Internet lernen.

Screenshot 4
Screenshot 5


Screenshot 6
Screenshot 7


Lernen

Klicken Sie auf „Lernen“ [Screenshot 8] und dann auf das Thema „Mein Weg nach Deutschland“ [Screenshot 9]. Klicken Sie noch einmal auf Lernen [Screenshot 10]. Sie sehen die fünf Fächer vom Vokabeltrainer: Box 1, Box 2, Box 3, Box 4, Box 5 [Screenshot 11].

Screenshot 8
Screenshot 9


Screenshot 10
Screenshot 11


Alle neuen Wörter sind am Anfang in Box 1. Klicken Sie auf Box 1. Hören Sie das Wort, sehen Sie das Beispiel und das Bild an: Wie heißt das Wort in Ihrer Sprache? [Screenshot 12] Drehen Sie dann die Seite der Karte um. Klicken Sie dazu auf dieses Symbol:


Sie haben das Wort richtig übersetzt? Dann klicken Sie auf „gewusst“. Sie haben das Wort nicht richtig übersetzt? Dann klicken Sie auf „nicht gewusst“. Sie waren nicht ganz sicher bei der Übersetzung? Dann klicken Sie auf „unsicher“ [Screenshot 13].

Screenshot 12
Screenshot 13


Sie haben viele Wörter als „gewusst“ markiert? Diese Wörter wandern in Box 2. Alle anderen Wörter bleiben in Box 1. Beim nächsten Lernen mit dem Vokabeltrainer können Sie noch einmal alle Wörter aus Box 1 üben. Oder alle Wörter aus Box 2. Sie haben in Box 2 die Wörter wieder als „gewusst“ markiert? Diese wandern dann in Box 3. Dort können Sie sie noch einmal üben, dann kommen sie in Box 4 und Box 5. Sie haben ein Wort fünfmal als „gewusst“ markiert? Dann ist das Wort fest in Ihrem Gedächtnis. Alle anderen Wörter sollten Sie immer wieder üben, bis sie auch in Box 5 sind. Üben Sie auch die Wörter in Box 5 immer wieder.

Vertauschtes Lernen

Normalerweise zeigt der Vokabeltrainer auf der Vorderseite der Lernkarte das deutsche Wort. Sie können aber auch zuerst das Wort in Ihrer Sprache sehen: Klicken Sie dafür auf „Vertauschtes Lernen“ (und nicht auf „Lernen“) [Screenshot 14].

Screenshot 14