Nächtliche Beobachtung
Radio D

Nächtliche Beobachtung Grafik: Goethe-Institut
Audio wird geladen
Paula und Philipp recherchieren immer noch die Ursache der mysteriösen Kornkreise. Währenddessen versucht der Bauer, dem das Feld gehört, mit den Kreisen Geld zu verdienen. Für eine Fotografie verlangt er fünf Euro. Zusammen mit Eulalia beobachten unsere beiden Redakteure nachts das Kornfeld. Hierbei machen sie eine erstaunliche Entdeckung...
 

In dieser Lektion wird das Verb „machen“ genauer betrachtet. Zudem sollen die Hörer lernen, negative und positive Äußerungen zu erkennen.

Transkript