Die Stadt der großen Geister
Radio D

Die Stadt der großen Geister Grafik: Goethe-Institut
Audio wird geladen
Unsere Redakteure sind immer noch in Jena. Bei einem Spaziergang entdeckt Philipp ein Plakat mit der Aufschrift „Jena – Zug der Geister“. Was könnte es damit auf sich haben? Paula und Philipp erzählen in einem Hörspiel von Jenas Vergangenheit. Wie wurde Friedrich Schiller, neuer Professor an der Jenaer Universität, von den Studenten empfangen? Und welch seltsame Entdeckung machte Johann Wolfgang von Goethe bald darauf in Schillers Schreibtisch-Schublade?
 

Diese Lektion eignet sich dazu, das Verb „werden“ genauer zu betrachten, das in Form eines Hilfsverbs die Zukunft ausdrücken kann.

Transkript