Ziele

  • Den roten Faden einer Geschichte (mit geeigneten Erzählhilfen) verstehen;
  • Vertraute Wörter und Sätze verstehen;
  • Anweisungen in der Klasse verstehen;
  • Kurze und einfache Anweisungen befolgen;
  • Gehörtes reproduzieren;
  • Kurze Ausdrücke oder Sätze verwenden, die dem bereits Gelernten ähnlich sind;
  • Fragen und Antworten zu vertrauten Themen formulieren;
  • Einfache Fragen stellen und beantworten, die unmittelbare Bedürfnisse betreffen.
Download SymbolLehrplan-Amtsblatt („Bulletin Officie“l vom 5. Januar 2012)


 
  • Ein allgemeines Interesse für Sprachen und Kulturen entwickeln;
  • Selbstvertrauen und Vertrauen in andere erlangen;
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Sprachen erkennen;
  • Ein Bewusstsein für den Umweltschutz entwickeln;
  • Die eigene Vorstellungskraft anhand der Lektüre von Bilder-und Sachbüchern entwickeln;
  • Das eigene Vorwissen über Ameisen, Ameisen in Zeichnungen, in Gedichten oder Geschichten (Desnos, La Fontaine, … ) einbringen;
  • Ausdrücken, was durch die Melodie oder den Rhythmus eines Liedes empfunden wird;
  • Schlüsselwörter aus einer Geschichte/einem Lied heraushören;
  • Kompetenzen in Situationen schulen, die den Körper in die Kommunikation mit einbeziehen: lernen, zu sehen, zu hören, auf Unbekanntes zu reagieren, etc.
  • Eine kurze Geschichte pantomimisch darstellen;
  • Kommunikative Kompetenzen einbringen;
  • Einen Reim/einen Vers rezitieren;
  • Ein Lied oder eine Geschichte zum Thema „Die Welt der Ameisen“ illustrieren (Plakate, Klassen-Bilderbuch), wobei gelernte Wörter und verschiedene bildnerische Techniken verwendet werden (Zeichnung, Malerei, Collage, ...);
  • Anhand von Dokumentarmaterial die Arbeit der Ameisen besser verstehen und darstellen.