Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
XVII. INTERNATIONALE TAGUNG DER DEUTSCHLEHRERINNEN UND DEUTSCHLEHRERIDT 2022

15. - 20. August 2022, Wien
XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Die Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT) ist die weltweit größte Tagung für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Sie findet alle vier Jahre in verschiedenen Ländern im deutschsprachigen Raum statt und wird von lokalen Deutschlehrerverbänden, Pädagogischen Hochschulen, Universitäten, Kulturreferaten und Sprachverbänden im Auftrag des Internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverbandes (IDV) organisiert und ausgerichtet.

Die Goethe-Institut Budapest vergeben Fortbildungsstipendien, um Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern die Teilnahme an der IDT zu ermöglichen und um die Vernetzung von Lehrkräften aus aller Welt zu fördern.

Das Fachprogramm wird von Expertinnen und Experten des Goethe-Instituts maßgeblich mitgestaltet und auch beim Rahmenprogramm ist das Goethe-Institut mit zahlreichen Veranstaltungen und Beiträgen vertreten: Ausstellungen, Lesungen, Filmvorführungen.

Bewerbung


Voraussetzungen:
  • ab Sprachniveau B2
  • wissenschaftlicher Beitrag bzw. Präsentation von Forschungsergebnissen aus der Unterrichtspraxis in einer der 55 Sektionen erwünscht
  • Partner der DaF-Kooperation mit Multiplikator-Wirkung im Gastland
  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
Das Stipendium des Goethe-Instituts zur Teilnahme an der IDT 2022 umfasst folgende Leistungen: Teilnahmegebühr, Reisekostenpauschale, Unterkunft, Verpflegung und Wochenkarte Wien.
Programm der IDT 2022

Um sich um ein Stipendium des Goethe-Instituts zu bewerben, schicken Sie uns das vollständig ausgefüllte Bewerbungsformular bis zum 1. Juni 2021 an Sandor.Trippo@goethe.de zu. In Ihrem Bewerbungsformular müssen Sie bereits ein Abstract zu Ihrem geplanten Beitrag einreichen. Eine Anmeldung über die Tagungswebseite ist vorerst nicht erforderlich. Die Auswahl der Goethe-Stipendiat*innen erfolgt bis Ende Juni 2021. Die Stipendiat*innen erhalten mit der Zusage einen Link zur Tagungsregistrierung.

IDT Stipendienbewerbung
 

Top