Deutschmodule für Kinder
zum kostenlosen Download

Deutschmodule für Kinder Foto: Goethe-Institut / Bernadett Veress


Die “Deutschmodule für Kinder” sind aus dem Bedürfnis heraus entstanden, das weltweit erfolgreich eingesetzte Lernprogramm „Deutsch mit Hans Hase“ durch zusätzliche Materialangebote zu erweitern.

Die einzelnen Module knüpfen thematisch an die Einheiten des Lernprogramms an, geben neue sprachliche Impulse und schaffen weitere Kommunikationssituationen. Man kann sie direkt in das Lernprogramm integrieren oder im Anschluss daran, als weiterführendes Angebot behandeln. Selbstverständlich können die Module auch in Verbindung mit anderen Lehrwerken, in Deutschcamps o.ä. eingesetzt werden. Jedes Deutschmodul ist ein in sich abgeschlossenes, kleines Projekt, das man erfahrungsgemäß in drei bis vier Unterrichtsstunden verwirklichen kann.

Arbeit mit Geschichten, Märchen und Liedern

Als Ausgangspunkt für die Deutschmodule dienen Geschichten, Märchen, Verse und Lieder. Das intensive Texterlebnis ergänzt sich durch zahlreiche Aktivitäten, die der Entwicklung der fremdsprachlichen Kompetenz der Kinder dienen und die Entfaltung ihrer Persönlichkeit fördern. Spiel und Spaß stehen im Zentrum. Es ist wichtig, dass sich die Kinder beim Lernen wohlfühlen und genug Zeit und Raum für den erlebnisorientierten Umgang mit der Sprache zur Verfügung steht.​​​​​​​

Zielgruppe

Die Module sind für Kinder zwischen 8-10 Jahren konzipiert, können aber leicht an die Arbeit mit etwas jüngeren oder älteren Kindern angepasst werden.

Deutschmodule

Leitfaden für Lehrende
Thema Tinderbots - Lernen mit Robotern

Materialien
Bildkarte: Hund