Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Insitut Seni Indonesia, Surakarta

ISI Surakarta ist die erste staatliche Kunsthochschule in Surakarta.
 
Als zweitälteste Kunstuniversität des Landes ist das Institut seit seiner Gründung 1964 ein beliebter Anziehungspunkt für die vielversprechendsten darstellenden Künstlerinnen und Künstler Indonesiens. In 13 Fachbereichen, darunter Tanz, Musik, Theater, Schattenspiel, Batik-Herstellung und traditionelle Waffentechnik werden jährlich mehr als 4.000 Studierende unterrichtet. 60% von ihnen sind Stipendiatinnen und Stipendiaten, die aus kleineren Städten und ländlichen Gebieten in Java und anderen Inseln stammen.
 
ISI ist bemüht, das jährlich stattfindende Student Entrepreneurship Fund Program (PMW) in ein innovatives Gründerzentrum mit ausgebildeten Coaches und speziellen Modulen auszubauen. Darüber hinaus möchte die Universität das Fach Entrepreneurship im Bereich Kultur zentral in allen 13. Fachbereichen als Teil des Curriculums verankern.

Zurück zum Cultural Entrepreneurship Hub