Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Nasi Sayur Lodeh Ikan Tongkol© Fotografin: Desy Bariyyatul Qibitiyah

Nasi Sayur Lodeh Ikan Tongkol

Desy Bariyyatul Qibtiyah - @desybq, Malang

Zurück zu „Indonesian Culinary Photography"

Lodeh, besser bekannt als Sayur lodeh ist eine indonesische Spezialität; ein Gericht mit Kokosmilch aus Zentraljava mit einem besonderen pikanten Geschmack. Sayur lodeh gibt es in vielen Variationen: einige verwenden Gemüse, andere Fleisch und Fisch als Kombination. Im Allgemeinen wird Lodeh mit Gemüse hergestellt, aber auf diesem Foto wurde es mit Thunfisch und Tofu mit rötlich gelber Brühe kombiniert, um einen würzigen Geschmack in der Sauce zu erzeugen. Der pikante Geschmack von Sayur lodeh ist perfekt, wenn er mit Fisch kombiniert wird, da Lodeh ähnlich wie Curry schmeckt.

Man kann sagen, dass es ein Muss ist, Lodeh mit Reis zu servieren. Wie wir wissen, ist Reis eine Quelle von Kohlenhydraten und der Hauptbestandteil in der täglichen Ernährung der meisten Indonesier. Eine weitere Beilage für Nasi lodeh ikan tongkol sind Kerupuk und eine indonesische Zwiebel-Chili-Sauce, welche die Essenz des „Essens“ noch stärker ausprägt. Lodeh wird in Indonesien sehr häufig gekocht, von städtischen bis zu ländlichen Gebieten. Neben der einfachen Zubereitung erfordert dieses Gemüse in dicker Soße Zutaten und Gewürze, die in Indonesien leicht zu finden sind. Kein Wunder also, dass Sayur lodeh eines meiner Lieblingsgerichte ist.