Multilingually into the Future. German as a Perspective


Eine Gruppe bildungspolitischer Entscheidungsträger aus der Region SAN reiste im November 2018 nach Deutschland. Die Reise war ein Teil des Regionalprojekts zur Steigerung der Stellung von Deutsch in der Region SAN.

Es handelte sich bei den Reisenden um bildungspolitische Entscheidungsträger und Entscheidungsträgerinnen aus Malaysia, Thailand, Vietnam und Indonesien. Besonders hervorzuheben ist der Besuch des Helmholtz-Gymnasiums Bonn. An diesem bilingualen Gymnasium gab es neben einer Präsentation durch die Leitung auch eine Führung von Schülern und Schülerinnen.

Es wurden auch interessante Einblicke zur dualen Berufsausbildung und zum dualen Studium gewährt. Der Besuch im Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung, in dem die duale Ausbildungssystematik erklärt und exemplarisch verdeutlicht, sowie allgemein in die Arbeit der Internationalisierung der Berufsbildung eingeführt wurde, war dafür exemplarisch. Eine Exkursion zur Volkswagen Academy in Wolfsburg führte das Thema mit dem Beitrag „Duales Studienprogramm: ‚Volkswagen Dual‘“ weiter.

Mit vielen neuen Eindrücken und Ideen reisten die Teilnehmer in ihre Länder zurück.

Bildungskooperation Deutsch: Wettbewerbe und Veranstaltungen
Top