Digitale Veranstaltungen und Projekte

Zeitgeister Keyvisual Illustration: © El Boum

Zeitgeister

Welche Themen und Diskurse beschäftigen uns weltweit? Das Online-Magazin Zeitgeister lädt Expert*innen, Künstler*innen und Autor*innen zum gemeinsamen Austausch ein. Es bietet lokale und globale Perspektiven – auf Postkolonialismus, Nachhaltigkeit, postdigitale Kulturen, Feminismus und das Zeitgeschehen.

Logo mit dem Schriftzug „One Zero Society" © Goethe-Institut e. V./Illustration: Tobias Schrank

One Zero Society

Digitalisierung ist Wandel und Gestaltungsaufgabe für die Zivilgesellschaft. Das Magazin „One Zero Society“ lädt ein zum globalen Austausch über unsere Zukunft. 

Ecologues Keyvisual © Unsplash

Ecologues

Plastik in den Ozeanen, Waldbrände am Amazonas: Auf Ecologues sammeln wir konstruktive Antworten auf den Klimawandel und bringen in globalen Debatten über Nachhaltigkeit regionale Expert*innen zusammen. Wie überleben wir das Zeitalter des Menschen?

GoD - Werner Herzog © Goethe-Institut

Goethe on demand
Wir feiern Werner Herzog!

Werner Herzog feiert am 05. September seinen 80. Geburtstag. Sein Schaffen hat das Neue Deutsche Kino entscheidend geprägt und macht ihn zu einem wichtigen Vertreter des internationalen Autor*innenfilms. Zu diesem Anlass werfen wir einen Blick auf fünf Filme seines reichen Werks. 

TOUCH © Raymond Liew Jin Jin

TOUCH - Tanz in 13 Trailern

Als letzter Teil der Trilogie CONTINUE, welche 2018 entwickelt wurde, sollte TOUCH im April 2020 im theaterimballsaal Bonn uraufgeführt und im Juli 2020 in Malaysia auf Tournee gehen. Aufgrund von Covid-19 wurde das Tanzstück TOUCH in 13 kurze Videos aufgeteilt, die nun online verfügaber sind und auch Teil zukünftiger Live-Auftritte sein werden.

I saw a lamb © Toccata Studio

I saw a lamb

Als Reaktion auf die globale Situation erstellten der künstlerische Leiter des Toccata Studios Ng Chor Guan (Malaysia) und das Paranormal String Quartet (Deutschland) eine experimentelle Dokumentation, die auf einer Reise von Deutschland nach Malaysia im April 2020 basiert. Diese Arbeit entstand im Rahmen der virtuellen Partnerresidenzen des Goethe-Institut.

Sound of X

Wie können wir uns wieder mit den Orten unseres Alltags verbinden? Die Frage gewinnt angesichts der durch die Corona-Pandemie bedingten Isolation an Dringlichkeit. In Sound of X sind Künstler*innen dem charakteristischen Sound ihrer Städte auf der Spur. Die enstandenen Video-Soundscapes lassen uns unsere Räume und Orte neu erfahren.

Geburtstagskalender Goethe on Demand 2022 © Goethe-Institut

Geburtstagskalender 2022
Goethe on demand

In unserem neuen Geburtstagskalender werden wir im monatlichen Rhythmus jeweils ein ausgewähltes Geburtstagskind (Filmemacher*innen, Drehbuchautor*innen, Schauspieler*innen, Kameraleute, Editor*innen) mit passender Filmempfehlung würdigen. Für jeweils einen Monat wird einer ihrer Filme über Goethe-on-Demand zur Verfügung stehen.

Eine junge Frau mit Kopfhörern wählt einen Podcast am Handy aus © Recep Buyukguzel

Zum Reinhören
Podcasts Weltweit

Das Goethe-Institut geht in die Ohren und öffnet die Augen. Weltweit produzieren die Goethe-Institute Podcasts zu unterschiedlichen Themen und in verschiedenen Sprachen. Auf unserer internationalen Podcast-Website finden Sie unsere thematisch vielfältigen Podcasts  aus vielen Regionen der Erde. Viel Spass beim Stöbern.
 

Zeichnung in Orange- und Blautönen mit mehreren Frauen mit unterschiedlichen Hautfarben. Frauen befinden sich in der Mitte des Bildes. Eine der Frauen liest ein Buch, eine andere trägt ein Kopftuch und grüßt, eine weitere hat ein Baby in den Armen. Um sie herum sind Sterne, Blumen und Blätter zu sehen. © Marishka Soekarna

Bewegungen und Momente

Das Projekt „Movements and Moments” widmet sich indigenen feministischen Aktivismen aus dem Globalen Süden im Comicformat. 

Aktuelle Projekte

SFF 2022 Banner ©Goethe-Institut

Hybrides Festival
Science Film Festival 2022

Das Goethe-Institut Malaysia lädt vom 01. Oktober bis 20. Dezember 2022 zur 12. Ausgabe des Science Film Festivals (SFF) in Malaysia ein.

Social Films for Social Change  Tsuji Lam © Goethe-Institut

Social Films for Social Change

2019 beantragten das Freedom Film Network und das Goethe-Institut Malaysia gemeinsam und erfolgreich Mittel der Europäischen Union für ein fünfjähriges Projekt, das auf die Stärkung der Zivilgesellschaft in Malaysia abzielt.

SEADSTEM Banner 695x300 @ Goethe-Institut

Die digitale MINT-Plattform für Südostasien

SEADSTEM ist ein gemeinsames Projekt der Goethe-Institute in Südostasien und dem South East Asian Ministry of Education Organization. Die Plattform gibt Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit, gemeinsam hochwertige Ressourcen für innovative Konzepte im MINT-Unterricht zu entwickeln und auszutauschen. 

Nusasonic: Artistic Lab Hacklab © Eunice Maurice

Nusasonic

Ein mehrjähriges Projekt, das sich mit experimentellen Klang- und Musikschöpfungen in Südostasien befasst und diese mit Klangkulturen in Europa in Austausch bringt.

Pazifik-Leipzig_LIA_with_logos © Goethe-Institut

Residenzprogramm
Pazifik - Leipzig

In Zusammenarbeit mit LIA (Leipzig International Art Programme) ermöglicht das Goethe-Institut Künstlerinnen und Künstlern aus Südostasien eine dreimonatige Residenz im Kunst- und Kulturzentrum Leipziger Baumwollspinnerei.