Reinhard Kleist und Tobias O. Meißner Berlinoir

  • Ausschnitt aus „Berlinoir” von Reinhard Kleist (Illustrationen) und Tobias O. Meißner (Text) © Carlsen Verlag 2014 © Carlsen Verlag 2014
    Ausschnitt aus „Berlinoir” von Reinhard Kleist (Illustrationen) und Tobias O. Meißner (Text)
    Carlsen Verlag 2014
  • Ausschnitt aus „Berlinoir” von Reinhard Kleist (Illustrationen) und Tobias O. Meißner (Text) © Carlsen Verlag 2014 © Carlsen Verlag 2014
    Ausschnitt aus „Berlinoir” von Reinhard Kleist (Illustrationen) und Tobias O. Meißner (Text)
    Carlsen Verlag 2014
Der fulminante Sammelband eines deutschen Comic-Klassikers, der ursprünglich in drei Teilen erschienen ist, aber erst jetzt seine ganze Wucht entfaltet: Tobias O. Meißner erzählt eine Vampirgeschichte aus einem retrofuturistisch ausgestatteten Berlin, das seit der Eroberung durch Vampire wieder geteilt ist. Dazu hat Reinhard Kleist opulente Bilder gezeichnet, die den Look des Berlins der goldenen Zwanziger und des damaligen Stummfilmkinos wieder auferstehen lassen. Ein veritabler grafischer Trip.