Unsere Künstler

Wir stellen die Künstler vor, die mit den Ideengebern der fünf von uns gewählten Projekte bei deren Umsetzung zusammenarbeiten werden. Jeder Künstler wird sich an der Durchführung je eines Projektes in einer Stadt beteiligen.

Ortsgespräche - Künstler - Knut Aufermann Foto © Sarah Washington

Knut Aufermann

Knut Aufermann studierte u.a. Tontechnik in London. Gemeinsam mit Sarah Washington unterhält er das Projekt Mobile Radio und repräsentiert Resonance FM im Radia Netzwerk. Dabei entstanden Produktionen für über 50 Radiostationen. 2016 war er künstlerischer Leiter des Internationalen Kunstfestivals Radio Revolten in Halle.

Sarah Washington Foto © Marcus-Andreas Mohr

Sarah Washington

Sarah Washington stammt aus Großbritannien, lebt aber seit 10 Jahren in Deutschland. Im September erhielt sie die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie spielt auf selbstgemachten elektronischen Instrumenten und entwickelt Radiosendungen sowie Klanginstallationen.

Gunnar Geisse Foto © Werner Siebert

Gunnar Geisse

Gitarrist aus München, er spielt computergestützte Gitarre, ursprünglich war er Rockmusiker. In einem Kletterunfall verlier er zwei Finger, spielt jedoch nach wie vor hervorragend Gitarre.

Frauke Berg Foto © Frauke Berg

Frauke Berg

Visuelle Künstlerin, Sound-Performerin und Initiatorin von Klangprojekten. Sie stammt aus Düsseldorf, wo sie ein Klangprojekt im öffentlichen Raum kuratiert. Sie improvisiert mit mikrofonierten Gegenständen, Oszillatoren, digitalen Soundschleifen und Stimme.

Ralf Schreiber Foto © Ralf Schreiber

Ralf Schreiber

Er spezialisiert sich in minimaler Robotik, d.h. analoge, autonome, elektronische Schaltungen, die er in seinen großartigen Aufführungen einsetzt. Er leitet auch Workshops in Instrumentenbau für Kinder.

Udo Noll Foto © Udo Noll

Udo Noll

Medienkünstler, er absolvierte die FH Köln als Photoingenieur. Er lebt und arbeitet in Berlin und Köln und ist u.a. Gründer und Entwickler von radio aporee, einer Plattform für Projekte und Praktiken in den Bereichen field recording, Klangkunst und experimentellem Radio.