Utlysning av kulturuppdrag och stipendier

Utlysning av kulturuppdrag och stipendier © Goethe-Institut/Loredana La Rocca


Här publicerar vi regelbundet erbjudanden som riktar sig till konstnärer, översättare och kulturskapande inom film, teater, dans, litteratur, musik och konst.

Förutom internationella workshops, seminarier och residenser i Tyskland finner du även ”Call for entries” från festivaler och andra samarbetspartners som Goethe-Institut har i Tyskland. Vi hänvisar även till dessa erbjudanden på Facebook och Twitter.

Aktuella erbjudanden

Open Call - REX Animation Student Award

Call for entries at FilmFreeway now open. Submissions for European animated shorts are welcome. Deadline June 1.
The Open Call is for animated shorts produced in Europe. The application for REX Animation Student Award (exclusively for Swedish student productions) opens in April.

REX is back for its 6th year! As usual we will continue to bring the most exciting European animation to Stockholm, Sweden. Dates for the main festival are October 29-November 1 and our main venue will again be beautiful Zita Folkets Bio!

The festival presents animated shorts and feature films from Europe and also includes a rich program of workshops, talks, and the Rex Student Award, an annual award for Swedish student productions. And yes, we also have a section dedicated to kids!

The Open Call is for animated shorts produced in Europe. The application for REX Animation Student Award is open exclusively for Swedish student productions.

Rex is the only film festival in Sweden dedicated purely to animated films at this time. Rex Animated Film Festival was initiated by Stockholm’s European Union National Institutes for Culture (EUNIC) in 2015. The festival is growing every year and offers a varied and colorful program of European animated short and feature films for both adults and young people.

Read more: https://filmfreeway.com/REXAnimationFilmFestival

Internationale Sommerschule im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

Räume des Sammelns

Internationale Sommerschule im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel

10. bis 21. August 2020
Klassik Stiftung Weimar

Bewerbungsfrist: 31. März 2020

Die Sommerschule verbindet Seminare, Vorträge und Exkursionen mit der Möglichkeit eigenständiger Forschung. Veranstalter ist der 2013 gegründete Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel , der durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert wird. Einblicke in die Sammlungen der Klassik Stiftung Weimar ermöglicht die Internetseite klassikstiftung.de/forschung/sammlungen-bestaende/.

Bewerbung


Die Sommerschule bietet zwanzig Plätze für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus aller Welt, die im Rahmen eines Motivationsschreibens ihr wissenschaftliches Interesse am Thema der Sommerschule darlegen. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Doktorandinnen und Doktoranden der geistes- und kulturwissenschaftlichen Fächer sowie aller Studiengänge mit Sammlungsbezug.

In Ausnahmefällen werden auch fortgeschrittene Master-Studierende berücksichtigt. Mindestens passive Deutschkenntnisse sind für die Teilnahme an der Sommerschule erforderlich. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem außereuropäischen Ausland, die ein konkretes Forschungsinteresse an den Weimarer Sammlungen nachweisen, können sich formlos um ein Stipendium für einen zusätzlichen einwöchigen Archivaufenthalt im Anschluss an die Sommerschule bewerben.

Den Link zum Bewerbungsportal finden Sie hier.

Bewerbungen per Post oder E-Mail werden nicht berücksichtigt.