Ausstellungen

 © Colourbox

Ausstellung zur Ausleihe

Deutschlehrer können bei uns folgende Ausstellungen für Deutschtage und andere Feste an Ihrer Schule kostenlos bis max. 1 Monat ausleihen. Alle Ausstellungen  können per Post verschickt werden. Die Ausleihenden tragen die Kosten für die Rückgabe der Ausstellung.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Simona Jonnerová
Simona.Jonnerova@goethe.de
 

Die Ausstellung stellt 13 deutsche Städte und Landschaften vor. Dabei greift sie ganz unterschiedliche Aspekte auf, z.B. Natur, Freizeit und Tourismus, aber auch Geschichte und Kultur. Sie ist auf allen Niveaus einsetzbar und bietet vielerlei Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. Die Ausstellung wird begleitet durch didaktisches Material für Lehrkräfte auf den Niveaus A1 und A2 sowie durch Online-Übungen für Lerner. Die Ausstellung besteht aus 15 Postern im Format A1 (0,59 x 0,84), dabei sind: 1 Deckblatt, 1 Einführungsposter, 6 Landschaften, 7 Städte. Die Ausstellung kann im Goethe-Institut Bratislava ausgeliehen werden.

Weitere Informationen
Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, ob Schule oder Erwachsenenbildung... mit Musik macht Lernen mehr Spaß. Das Projekt „Lautstark“ präsentiert Ihnen 15 erfolgreiche deutsche Popsongs. Ihre Texte bieten vielfältige Anlässe zum Sprechen und Diskutieren im Deutschunterricht.

Weitere Informationen
Die Posterausstellung „Erfinderland Deutschland“ besteht aus 16 Plakaten im Format A1. Deutschland zählt zu den führenden Studien- und Wissenschaftsstandorten der Welt und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten in diesem Bereich. In Kooperation mit Fraunhofer-Gesellschaft und Max-Planck-Gesellschaft widmet das Goethe-Institut dem Erfinderland Deutschland diese Ausstellung.

Ideal wäre, wenn der Ausstellungsraum WLAN hätte, denn es besteht die Möglichkeit, über QR-Codes mit mobilen Endgeräten (Handy, Tablet etc.) auf entsprechende Internetseiten (Infos, Spiele, Mediathek) untergoethe.de/erfinderland zu gelangen.
Für Ihren Deutschunterricht finden Sie auch auf der Webseite ww.goethe.de/erfinderland Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung für die Niveaus A1 bis B1 und auch einige Themen für Ihren CLIL-Unterricht (Energie, Medizin, Informatik, Material, Optik usw.)
 
Die Ausstellung und Didaktisierungen können Sie bei Judita Kubincová ausleihen:
judita.kubincova@bratislava.goethe.org

Erfinderland Postkarten (give-away) Druckdatei
Erfinderland Plakatausstellung Druckdatei

Wanderausstellungen

1812 erschien die heute weltberühmte Märchensammlung der Brüder Grimm. Der Froschkönig, Dornröschen oder Hänsel und Gretel – ob jung oder alt, jeder kennt diese Märchen, denn die Sammlung Kinder- und Hausmärchen ist neben der Luther-Bibel das bekannteste und weltweit am meisten verbreitete Buch der deutschen Kulturgeschichte. Es wurde in 160 Sprachen übersetzt.

Die Plakatausstellung Märchenwelten umfasst neun Plakate (samt Titelplakat und kurzer Einführung in die Ausstellung) mit den wichtigsten Märchenmotiven. Zu sehen sind unter anderen: Heldinnen und Helden, bekannte Figuren wie der böse Wolf und andere Tiere, Magie und gruselige Szenen. Ein besonderes Plakatmotiv beschäftigt sich ausführlich mit den Aufgaben und Prüfungen, die die Märchenhelden bestehen müssen. 

Rallye durch die Ausstellung Märchenwelten