Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Podcast der Goethe Bibliothek©Goethe-Institut Usbekistan

Podcast der Goethe Bibliothek

 

​„Goethe Gap“ – ist unser mehrsprachiger Audio und Video Podcast.

Unsere Interview-Gäste sind interessante und erfolgreiche Menschen, hauptsächlich Frauen, aus den Bereichen Kultur, Soziales, IT, Umwelt und Sport, die mit uns auf Usbekisch, Russisch oder Deutsch über alles, was uns zu ihrer Person gerade interessiert, reden werden. Das können ihre Tätigkeit, ihre Erfolgswege, ihre Ideen und Träume, die Genderthematik oder einfach Zeitgeschehen sein.

​„Goethe Gap“ erscheint zweimal im Monat und wird hier und auf unseren Social Medias veröffentlicht.

​„Goethe Gap“ ist bereits online auf YouTube, Yandex.music, iTunes und SoundCloud.

Goethe Gap #1: «Man darf die Männer nicht vergessen, wenn man über Gender spricht...»

 

- Warum ist das Thema Gleichberechtigung nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer diskussionswürdig?
- Wie gehen die jungen Leute von heute, so der Experte, mit der Umwelt um?
Antworten auf solche interessanten und drängenden Fragen in unserem gesellschaftlichen Alltag erhalten Sie in unserem Gespräch mit Suna Park, der Gründerin der Sozialinitiative Hashar week und dem ersten Gast des Goethe-Bibliothek-Podcasts. Darüber hinaus wird Frau Park über Umweltthemen und ihre eigenen Projekte in diesem Bereich sowie über die Unterschiede zwischen usbekischen und englischen Schülern sprechen.

Goethe Gap #2: «Die Wissenschaft unterscheidet nicht zwischen Frauen und Männern... Das sind alte Stereotypen...»


"In meinem Bereich - dem IT-Bereich - ist das Geschlecht nicht wichtig, die Hauptsache ist, das Problem zu lösen, das vor der Wissenschaft steht."
 "...der aktuelle Trend ist, dass unsere Eltern ihre Kinder in ihren Bestrebungen unterstützen, und zwar unabhängig davon, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt...", -
"...wenn ein Mensch etwas tut, fühlt er den Nutzen seiner Tätigkeit...er fühlt, dass er lebt, dass sein Leben in die richtige Richtung fließt...", -
- so denkt unsere nächste Heldin Saida Beknazarova, Professorin, die im Alter von 28 Jahren ihren Doktortitel in der technischen Wissenschaften erwarb, Gewinnerin „des Shukhrat-Preises“ 2020 und Trägerin des Titels  „Frau des Jahres“ 2018.
 

GOETHE GAP #3: "Gleichstellung ist nicht nur Gleichberechtigung, sondern hat eine tiefere Bedeutung…"


"Es gab eine Zeit, in der ich nicht gleichberechtigt mit Männern in die Arbeit eingestellt wurde, nur weil ich eine Frau bin" -

diese Worte gehören unserem nächsten Gast, Doktor-Virologe, Doktor der Medizinwissenschaften  Dildore Seckler. Sie ist auch die Gründerin der Gruppe Ärzte von Taschkent, die der Bevölkerung auf dem Höhepunkt der Pandemie unschätzbare Hilfe leistete und täglich auf 1000 Nachrichten antwortete. Aber darum geht es in unserem Interview nicht...

Wir haben uns entschieden herauszufinden, was eine junge, erfolgreiche Ärztin, die drei Fremdsprachen spricht über Frauenrechte in Usbekistan denkt. Von wem und wovon sind Frauen in unserer Gesellschaft abhängig, werden Frauen im Gesundheitswesen genauso gut bezahltl wie Männer, wie verhält sich ein Arzt, wenn es um Gewalt gegen Frauen geht? All diese Themen stehen im Mittelpunkt unserer Diskussion. Unsere Heldin wird auch jungen Mädchen, die lernen möchten, Ratschläge geben und erzählen, wie ihr persönlicher Weg zu Wissen und Erfolg aussah.

GOETHE GAP #4: "...SELBSTZWEIFEL ENTSTEHEN AUS UNWISSENHEIT…",


In der nächsten Ausgabe des Goethe-Gap-Projekts spricht Dilnoza Umirzokova, eine bekannte usbekische Designerin, über den Bereich Design und Mode, die darin vertretene Rolle von Männern und Frauen, die Bedeutung von Zielstrebigkeit beim Erreichen eines Ergebnisses, Geduld und Selbstvertrauen, die Rolle der Frau in der Gesellschaft sowie über die Bedeutung von Bildung. Erfahren Sie ihre Ansichten zu diesen und anderen wichtigen und interessanten Themen. 
"...Selbstzweifel entstehen aus Unwissenheit…", -  weiß Dilnoza aus Erfahrung. Was ihre Schritte zum Erfolg in Familie und Beruf sind und welche Ratschläge sie aus ihrer Lebenserfahrung teilen möchte, erfahren Sie alles in diesem spannenden Interview!
 

Top