Ausschreibung für deutsch-muttersprachliche DaF-Lehrkräfte

Das Goethe-Institut Hanoi sucht ab sofort erfahrene deutsch-muttersprachliche Lehrkräfte. Der Deutschunterricht (A1-B2) bereitet junge Vietnamesen auf eine Berufsausbildung oder ein Studium in Deutschland vor.

Wir bieten:

  • Arbeitsverhältnis für mindestens ein Jahr (ggf. auch eine längerfristige Perspektive möglich) mit einem Deputat von mind. 25 UE an 5 Tagen pro Woche
  • leistungsgerechte Bezahlung, die sich an ortsüblichen Standards orientiert
  • Zusatzleistungen wie eine Anreisepauschale
  • ansprechendes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • aktuelle Lehrmaterialien, technisch hervorragend ausgestattete Kursräume
  • berufsbezogene Fortbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Visabeschaffung und anderen bürokratischen Anforderungen

Sie bieten:

  • Studium der Germanistik/ DaF bzw. gleichwertige Qualifikationen
  • nachgewiesene Unterrichtserfahrung auf den Niveaustufen A1-B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens an einem Goethe-Institut oder bei vergleichbaren Arbeitgebern
  • nachgewiesene Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Vertrautheit mit lernerzentrierten und handlungsorientierten Unterrichtsformen und moderner Unterrichttechnologie (Interaktiv-Board, Ipads, elektronisches Klassenbuch, Moodle)
  • Teamfähigkeit, Auslandserfahrung
  • Bereitschafft, sich in den neuen Arbeitskontext einzuarbeiten
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
 
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit allen erforderlichen Dokumenten per Email an: bewerbungen-hanoi@goethe.de